Erfassen von Debug-Protokollen für Norton Mobile Security

Sie können jetzt die Protokolle von Norton Mobile Security auf der App an den Norton-Support senden.

Die Protokollierungsfunktion ist nur in Norton Mobile Security 3.14 und höher verfügbar. Gewährleisten Sie, dass Norton Mobile Security auf dem neuesten Stand ist.

Erfassen von Debug-Protokollen für Norton Mobile Security unter Android

  1. Starten Sie die App "Norton Mobile Security".

  2. Tippen Sie in der linken oberen Ecke auf das Menüsymbol und anschließend auf "App-Einstellungen".

  3. Tippen Sie im Abschnitt "Protokollierung" auf "Debug-Protokoll aktivieren".

  4. Provozieren Sie in Norton Mobile Security das Problem, dass Sie dem Norton-Support melden möchten.

    Bei bestimmten Problemen müssen Sie die Protokollierungsfunktion aktiviert lassen, bis Sie es provozieren können.

  5. Wiederholen Sie dann Zeile 1 bis 3 und rufen Sie die Seite "App-Einstellungen" auf.

  6. Tippen Sie im Abschnitt "Protokollierung" auf "Fehlerbericht mit Protokolldateien senden".

  7. Geben Sie die Support-Fallnummer ein, die Sie vom Norton-Support erhalten haben. Geben Sie eine kurze Beschreibung des Problems ein und tippen Sie oben rechts auf den Pfeil .

  8. Wählen Sie das bevorzugte E-Mail-Programm aus.

  9. Geben Sie hilfreiche Anmerkungen ein, z. B. die Schritte zum Provozieren des Problems, wann das Problem auftritt usw. und senden Sie die E-Mail.

  10. Notieren Sie sich Datum, Uhrzeit und E-Mail-Adresse, mit der der Fehlerbericht gesendet wurde.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v59310300_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Android
Zuletzt bearbeitet: 27/03/2017