Andere Produkte

Meldung unter macOS: "Die Einrichtung ist noch nicht abgeschlossen und Ihr Computer ist nicht geschützt."

Wenn Sie die neueste Version des Norton-Produkts installieren, müssen Sie die Einstellungen im Dialogfeld "Sicherheit" so konfigurieren, dass Systemerweiterungen von Norton zugelassen werden. Andernfalls wird diese Fehlermeldung angezeigt und Sie werden aufgefordert, die Einrichtung abzuschließen.

Führen Sie zur Fehlerbehebung abhängig vom Betriebssystem die folgenden Schritte aus:

macOS X Catalina (10.15.x) oder höher

  1. Klicken Sie in der Warnmeldung von Norton auf "Einrichten abschließen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld zum Installieren des Norton-Produkts auf "Einstellungen öffnen".

    Wenn das Norton-Produkt bereits installiert ist und Sie ein Update installieren, klicken Sie im Fenster "Update abgeschlossen" auf "OK" und fahren Sie mit Schritt 7 fort.

  3. Wenn die Warnmeldung "Systemerweiterung blockiert" angezeigt wird, klicken Sie auf "Sicherheitseinstellungen öffnen".

  4. Klicken Sie im Dialogfeld "Sicherheit" unten auf das Schlosssymbol.

  5. Geben Sie das Administratorkennwort ein und klicken Sie anschließend auf "Freigeben".

  6. Klicken Sie auf "Erlauben", rufen Sie das Dialogfeld zum Installieren des Norton-Produkts erneut auf und klicken Sie auf "Weiter".

    Allow System Extensions

    Wenn die Schaltfläche "Erlauben" nicht verfügbar ist, schließen Sie das Dialogfeld "Sicherheit" und öffnen Sie es erneut, damit die Schaltfläche "Erlauben" angezeigt wird.

  7. Klicken Sie im Norton-Installationsfenster auf "Weiter" und dann auf "Erlauben", damit das Norton-Gerätesicherheit-Produkt alle Netzwerkaktivitäten überwachen und das Aufrufen bösartiger Websites blockieren kann.

  8. Klicken Sie im Dialogfeld zum Installieren des Norton-Produkts auf "Einstellungen öffnen", damit das Norton-Gerätesicherheit-Produkt zum besseren Schutz auf die Festplatte zugreifen kann.

  9. Aktivieren Sie im Dialogfeld "Sicherheit" die Option "Norton-Systemerweiterung". Rufen Sie das Dialogfeld zum Installieren des Norton Produkts erneut auf und klicken Sie auf "Abgeschlossen".

macOS High Sierra (10.13.x) bis macOS Mojave (10.14.x)

  1. Klicken Sie im Hauptfenster unter "Dieser Computer ist gefährdet" auf "Jetzt öffnen" oder "Hier klicken".

  2. Klicken Sie auf der Seite "Sicherheit" neben der Meldung, dass Norton-Software blockiert wird, auf "Erlauben". Ist die Option "Erlauben" nicht verfügbar, klicken Sie unten links auf das Schlosssymbol und geben Sie Ihr Administratorkennwort ein.

    Wenn die Schaltfläche "Erlauben" nicht verfügbar ist, schließen Sie das Dialogfeld "Sicherheit" und öffnen Sie es erneut, damit die Schaltfläche "Erlauben" angezeigt wird.

  3. Klicken Sie im Norton Security-Installationsfenster auf "Weiter".

  4. Klicken Sie auf Neustart, um die Installation abzuschließen.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v123818075
Betriebssystem: Mac
Zuletzt bearbeitet: 12/07/2022