Andere Produkte

Konfigurieren der erweiterten Gerätesicherheitseinstellungen

Computer-, Netzwerk- und Websicherheitsoptionen schützen vor einer Reihe von Bedrohungen. Damit der optimale Schutz gewährleistet ist, sollten Sie alle erweiterten Einstellungen aktiviert lassen.

Konfigurieren der erweiterten Einstellungen

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

    Klicken Sie im Dialogfeld "Mein Norton" neben "Gerätesicherheit" auf "Öffnen".

  2. Doppelklicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "Sicherheit" und klicken Sie dann auf "Erweitert".

  3. Gewährleisten Sie, dass im Dialogfeld "Erweitert" die folgenden Funktionen aktiviert sind.

    • Auto-Protect

      wird im Hintergrund ausgeführt und scannt ständig auf Viren und andere Bedrohungen. Wenn Sie "Auto-Protect" deaktivieren, deaktiviert das Norton-Produkt automatisch auch "SONAR-Schutz" und "Download-Insight".

    • SONAR-Schutz

      bietet Echtzeitschutz vor Bedrohungen und erkennt proaktiv unbekannte Sicherheitsrisiken auf dem Computer. Diese Option ist nicht verfügbar, wenn "Auto-Protect" deaktiviert ist.

    • Intelligente Firewall

      überwacht Netzwerkaktivitäten zwischen diesem und anderen Computern und blockiert unbefugten Datenverkehr.

    • Angriffsschutz

      scannt den Netzwerkverkehr auf Angriffssignaturen, die versuchen Sicherheitslücken im Betriebssystem oder einem installierten Programm auszunutzen.

    • E-Mail-Schutz

      blockiert Bedrohungen aus E-Mail-Anhängen. Der Norton Service konfiguriert das E-Mail-Programm automatisch für den Schutz vor Viren und anderen Sicherheitsbedrohungen.

    • Browser-Schutz

      blockiert Malware, die versucht, Sicherheitslücken im Webbrowser auszunutzen. Er schützt Ihre vertraulichen Daten und verhindert, dass Angreifer auf den Computer zugreifen.

    • Download-Insight

      schützt den Computer vor unsicheren Dateien, die über den Browser heruntergeladen werden. Es wird angegeben, ob eine heruntergeladene Datei sicher zu öffnen bzw. installieren ist. Diese Option ist nicht verfügbar, wenn "Auto-Protect" deaktiviert ist.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v57755763
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 06/01/2021