Andere Produkte

Beheben des Problems, wenn Norton Secure VPN nach jedem Neustart des Geräts wiederholt Eingabeaufforderungen anzeigt

Wählen Sie die entsprechende Option für das installierte Betriebssystem:

Ich habe einen Windows-PC

Zum Beheben dieses Problems müssen Sie Norton Secure VPN deinstallieren und erneut installieren.
SCHRITT 1

Deinstallieren von Norton Secure VPN

  1. Klicken Sie in der Taskleiste bzw. im Infobereich auf das Symbol "Norton Secure VPN".

  2. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  3. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    appwiz.cpl
  4. Klicken Sie in der Liste der derzeit installierten Programme auf "Norton Secure VPN" und dann auf "Entfernen" oder "Deinstallieren".

  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zum Deinstallieren von Norton Secure VPN.

SCHRITT 2

Installieren von Norton Secure VPN

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Konto ein, um zu prüfen, ob Sie berechtigt sind.

  2. Wenn Sie noch nicht bei Ihrem Norton Account eingeloggt sind, werden Sie dazu aufgefordert. Geben Sie E-Mail-Adresse und Kennwort für Ihren Norton Account und klicken Sie auf "Einloggen".

    Wenn Sie keinen Norton Account haben, klicken Sie auf "Konto erstellen" und registrieren Sie sich.

  3. Wählen Sie auf der Seite "Abonnements" die Option "Norton Secure VPN" und klicken Sie dann auf "Herunterladen".

  4. Klicken Sie auf "Zustimmen und herunterladen".

  5. Klicken Sie auf "OK", um die Datei "Setup.zip" herunterzuladen und zu öffnen.

  6. Doppelklicken Sie anschließend auf das Norton-Installationsprogramm (Norton Product Installer).

    Wird beim Öffnen der heruntergeladenen Datei eine "Sicherheitswarnung" angezeigt, klicken Sie zum Fortfahren auf "Ausführen".

  7. Klicken Sie auf "Weiter", um die Installation zu starten.

  8. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie anschließend auf "Ich bin einverstanden".

  9. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf "Beenden".

Ich habe einen Mac.

  1. Loggen Sie sich bei Norton Secure VPN ein.

  2. Gewährleisten Sie in den Einstellungen von Norton Secure VPN, dass die Optionen "Beim Start ausführen" und "Automatisch verbinden" aktiviert sind.

  3. Starten Sie das Gerät neu.

  4. Starten Sie das Gerät neu und starten Sie dann Norton Secure VPN.

    Wenn Sie zum Einloggen aufgefordert werden, loggen Sie sich nicht ein.

  5. Klicken Sie in Norton Secure VPN oben rechts zuerst auf das Symbol "Einstellungen" und dann auf "Norton Secure VPN beenden".

  6. Starten Sie Norton Secure VPN erneut.

    Wenn das Problem weiterhin besteht, deinstallieren Sie Norton Secure VPN und installieren Sie das Programm anschließend erneut.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v122748304
Betriebssystem: windows,mac,android,ios
Zuletzt bearbeitet: 22/11/2021