Beim Installieren des Norton-Produkts für Mac wird die folgende Meldung angezeigt: "Das Norton-Produkt kann nicht installiert werden. Zum Fortsetzen der Installation sind mindestens 200 MB freier Speicherplatz erforderlich."

Dieser Fehler kann auftreten, wenn auf dem Mac nicht genug freier Speicherplatz zum Installieren des Norton-Produkts vorhanden ist.

Um Speicherplatz auf dem Mac freizugeben, gehen Sie folgendermaßen vor:

SCHRITT 1

Löschen Sie unerwünschte Dateien.

  1. Klicken Sie auf dem Schreibtisch oder im Dock auf das Symbol für den Finder, um diesen zu öffnen.

  2. Wählen Sie in der Menüleiste "Gehe zu > Heruntergeladene Dateien".

  3. Ziehen Sie die unerwünschten heruntergeladenen Dateien und Installationsprogramme mit den Erweiterungen ".dmg" und ".pkg" in den Papierkorb.

    Sie können auch Filme, Fernsehsendungen, Musik und Bilder löschen, die viel Speicherplatz verbrauchen.

SCHRITT 2

Deinstallieren unerwünschter Anwendungen

  1. Beenden Sie alle Anwendungen.

  2. Klicken Sie auf dem Schreibtisch oder im Dock auf das Symbol für den Finder, um diesen zu öffnen.

  3. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Gehe zu > Programme".

  4. Ziehen Sie das zu deinstallierende Programm in den Papierkorb.

  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "OK".

SCHRITT 3

Leeren des Papierkorbs

  1. Klicken Sie im Dock auf den Papierkorb.

  2. Wählen Sie im Menü "Finder" die Option "Papierkorb leeren" aus.

SCHRITT 4

Löschen von Benutzer- und Systemcache

  1. Klicken Sie auf dem Schreibtisch oder im Dock auf das Symbol für den Finder, um diesen zu öffnen.

  2. Wählen Sie in der Menüleiste "Gehe zu" > "Gehe zum Ordner".

  3. Geben Sie Folgendes ein:

    ~/Library/Caches

  4. Löschen Sie die Dateien und Ordner, die den meisten Speicherplatz verbrauchen.

  5. Wählen Sie in der Menüleiste "Gehe zu" > "Gehe zum Ordner".

    /Library/Caches

  6. Löschen Sie die Dateien und Ordner, die den meisten Speicherplatz verbrauchen.

SCHRITT 5

Löschen des Safari-Cache

  1. Starten Sie Safari.

  2. Wählen Sie in der Menüleiste "Safari > Einstellungen".

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte "Datenschutz" auf "Alle Website-Daten entfernen".

  4. Klicken Sie auf "Jetzt entfernen".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v119602475_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 05/12/2016