Andere Produkte

Norton-Startseite

Warum wird Norton Home Page als Standardstartseite im Browser angezeigt?

Die Standardstartseite und die Standardseite für neue Registerkarten wurden geändert, da Sie zugestimmt haben, dass Norton Home Page entsprechend festgelegt wird. Beim Installieren des Norton-Produkts werden Sie aufgefordert, die Norton-Erweiterungen dem Webbrowser hinzuzufügen. Außerdem werden Sie aufgefordert, Norton Home Page als Standardstartseite im Browser festzulegen.

Norton Home Page verbessert die Websuche. Die Suchergebnisse werden mithilfe der Funktion "Norton Safe Search" erstellt. Wenn Sie das Internet mit Norton Safe Search durchsuchen, wird Ask.com zum Erstellen der Suchergebnisse verwendet. Norton Safe Search stellt den Sicherheitsstatus und die Norton-Bewertung für jedes Suchergebnis zur Verfügung. Die Suchergebnisse werden basierend auf dem Website-Sicherheitsstatus und der Norton-Bewertung bewertet.

Über die Funktion "Norton Safe Search" erhalten Sie Suchvorschläge, wenn Sie einige Buchstaben des Suchbegriffs eingeben.

Norton Home Page wird in folgenden Browsern unterstützt:

  • Internet Explorer 8.0 und höher

  • Firefox (neueste und die beiden vorherigen Versionen)

  • Chrome (neueste Version)

  • Safari (nur Mac OS)

Sie können Norton Safe Search auch verwenden, wenn Sie die Funktion "Norton Password Manager" deaktiviert haben.

Soll Norton Home Page nicht als Standardstartseite verwendet werden, ändern Sie die entsprechenden Einstellungen wie in den folgenden Abschnitten beschrieben.

So richten Sie Norton-Startseite ein

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

    Klicken Sie im Dialogfeld "Mein Norton" neben "Gerätesicherheit" auf "Öffnen".

  2. Doppelklicken Sie im Norton-Hauptfenster auf "Internetsicherheit".

  3. Klicken Sie auf "Browsererweiterungen".

    Klicken Sie auf der Seite "Browser-Schutz" auf "Norton-Startseite" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

So deaktivieren Sie die Norton-Startseite in Google Chrome

  1. Starten Sie Google Chrome.

  2. Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen".

  3. Klicken Sie auf der Seite "Einstellungen" unter "Weitere Tools" auf "Erweiterungen".

  4. Ist auf der Seite "Erweiterungen" die Erweiterung "Norton-Startseite für Chrome" aktiviert, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Aktiviert".

  5. Starten Sie Google Chrome neu.

So deaktivieren Sie die Norton-Startseite in Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.

  2. Wählen Sie im Firefox-Menü die Option "Add-ons".

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte "Erweiterungen" auf "Norton-Startseite für Firefox".

  4. Ist "Norton-Startseite für Firefox" ausgegraut, klicken Sie auf "Aktivieren".

  5. Starten Sie Mozilla Firefox neu.

Die Funktion "Norton Safe Search" steht nur für bestimmte Regionen zur Verfügung: Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, die Niederlande, Norwegen, Spanien, Schweden, die Schweiz, die USA und das Vereinigte Königreich.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v107184509
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 21/06/2019