Beim Deinstallieren von Norton Anti-Theft wird der Fehler "E-Mail-Adresse oder Kennwort falsch. Versuchen Sie es erneut." angezeigt, auch wenn die Identifikationsdaten korrekt waren.

SCHRITT 1

Prüfen Sie Datum und Uhrzeit auf Ihrem Computer

  1. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  2. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    TimeDate.cpl

  3. Prüfen Sie, ob Tag, Monat und Jahr stimmen.

    Stimmt das Datum nicht, korrigieren Sie es.

  4. Klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "OK".

SCHRITT 2

Deinstallieren von Norton Anti-Theft

  1. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  2. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    appwiz.cpl

  3. Wählen Sie in der Liste der installierten Programme das Norton-Produkt aus und klicken Sie auf "Entfernen" bzw. "Deinstallieren".

  4. Klicken Sie in der Liste der installierten Programme auf Norton Anti-Theft und dann auf Entfernen oder Deinstallieren.

  5. Folgen Sie den Anweisungen zum Abschließen der Deinstallation.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v73173375_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 15/12/2015