Die Aktivierungsseite bleibt bei "Verbindung mit dem Norton-Server wird aufgebaut..." hängen

Auf der Seite Status der Norton-Services können Sie prüfen, ob es sich um ein bekanntes Computerproblem oder einen Ausfall handelt.

Dieses Problem kann auftreten, wenn auf dem Computer kein Standardbrowser festgelegt ist. Wenn Google Chrome installiert ist, legen Sie ihn als Standardbrowser fest.

Führen Sie je nach Windows-Version einen der folgenden Schritte aus:

Ich habe Windows 11/10

  1. Wählen Sie unter Windows "Start > Einstellungen > System".

  2. Klicken Sie auf "Standard-Apps".

  3. Wählen Sie unter "Webbrowser" die Option "Google Chrome" als Standard-Webbrowser aus.

  4. Aktivieren Sie das Norton-Produkt.

Ich habe Windows 8 oder niedriger

  1. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  2. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    control

    Wird eine Meldung zur Benutzerkontensteuerung angezeigt, klicken Sie auf "Weiter".

  3. Wählen Sie in der Systemsteuerung in der Dropdown-Liste "Anzeigen nach" die Option "Kategorie".

  4. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf "Programme".

  5. Klicken Sie unter "Standardprogramme" auf "Standardprogramme festlegen".

  6. Wählen Sie im Dialogfeld "Standardprogramme festlegen" unter "Programme" die Option "Google Chrome" und klicken Sie auf "Dieses Programm als Standard festlegen".

  7. Klicken Sie auf "OK".

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.