Leistungswarnmeldungen konfigurieren

Sie können die Option "Leistungswarnmeldung" in Norton verwenden, um Leistungswarnmeldungen zu erhalten, wenn es eine erhöhte Nutzung von Systemressourcen durch ein Programm oder einen Prozess gibt.

Leistungswarnmeldungen konfigurieren

  1. Klicken Sie im Norton-Hauptfenster auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf "Verwaltungseinstellungen".

  3. Schieben Sie unter "Leistungsüberwachung" in der Zeile "Leistungswarnmeldung" den Schalter auf:

    Aus

    Wählen Sie diese Option aus, wenn Norton Sie nicht mit Leistungswarnmeldungen benachrichtigen soll.

    Ein

    Wählen Sie diese Option aus, wenn Norton Sie mit Leistungswarnmeldungen benachrichtigen soll, sobald ein Programm oder ein Prozess den Schwellenwert für Systemressourcennutzung überschreitet.

    Nur Protokoll

    Wählen Sie diese Option aus, wenn Norton nur die Systemressourcennutzung von jedem Programm und jedem Prozess, der auf Ihrem Computer ausgeführt wird, überwachen soll.

    Standardmäßig ist die Option "Leistungswarnmeldung" auf "Nur protokollieren" eingestellt.

    Wenn ein Programm oder ein Prozess den Schwellenwert für Systemressourcennutzung überschreitet, zeichnet Norton diese Details im Fenster "Sicherheitsverlauf" auf. Sie können die Details, die mit Leistungswarnmeldungen zusammenhängen, unter der Kategorie "Leistungswarnmeldung" im Fenster "Sicherheitsverlauf" einsehen.

  4. Führen Sie unter "Hohe Nutzung gemeldet für:" Folgendes aus:

    • Wenn Norton die CPU-Nutzung überwachen soll, stellen Sie den Schalter "CPU" auf die Position "Ein".

    • Wenn Norton die Speicherauslastung überwachen soll, stellen Sie den Schalter "Arbeitsspeicher" auf die Position "Ein".

    • Wenn Norton die Datenträgerbelegung überwachen soll, stellen Sie den Schalter "Datenträger" auf die Position "Ein".

    • Wenn Norton die Anzahl der Handles überwachen soll, stellen Sie den Schalter "Handles" auf die Position "Ein".

      Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

  5. Klicken Sie auf "Übernehmen" und anschließend auf "Schließen".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

The solution made it easy for me to handle my issue.

Strongly disagree
Strongly agree

This is not my issue.

Was this information helpful?

Yes No

Help us improve this solution.

Choose all that apply:

Help us improve this solution.

Choose all that apply:

Thank you for your feedback.

What would you like to do now?

Browse for solutions, search the Norton Community, or Contact Us.

DocID: v36700888_ns_retail_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 13/03/2018