Andere Produkte

Nach dem Aktualisieren wird gemeldet, dass die installierte Version des Norton-Produkts nicht mit der Version von macOS kompatibel ist.

Deinstallieren Sie zum Beheben dieses Problems das Norton-Produkt und laden Sie anschließend die neuste Version des Norton-Produkts herunter und installieren Sie diese.

SCHRITT 1

Deinstallieren eines Norton-Produkts

  1. Klicken Sie im Dock auf den Finder und dann im linken Teilfenster unter "Favoriten" auf "Programme".

  2. Ziehen Sie das Symbol für das Norton-Produkt und ziehen Sie es in Papierkorb bzw. Bin.

  3. Klicken Sie auf "Weiter".

  4. Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "OK".

  5. Klicken Sie im nächsten Dialogfeld auf "Deinstallieren".

  6. Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "Installationshilfe".

  7. Klicken Sie auf "Jetzt neu starten".

SCHRITT 2

Installieren des Norton-Produkts

  1. Rufen Sie my.norton.com auf und klicken Sie auf "Einloggen".

  2. Geben Sie E-Mail-Adresse und Kennwort für Ihren Norton Account und klicken Sie auf "Einloggen".

  3. Klicken Sie im Portal "Mein Norton" auf "Herunterladen".

  4. Klicken Sie auf der Seite "Erste Schritte" auf "Zustimmen und herunterladen".

  5. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um das Norton-Installationsprogramm zu starten.

  6. Wählen Sie im Norton-Installationsprogramm die Option "Ich möchte Norton Community Watch beitreten" aus und klicken Sie auf "Installieren".

  7. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "Installationshilfe".

  8. Klicken Sie im Installationsfenster auf "Neu starten".

  9. Klicken Sie nach dem Neustart im Norton-Installationsfenster auf "Jetzt öffnen", um die "Systemeinstellungen" zu öffnen.

  10. Klicken Sie im Dialogfeld "Sicherheit" auf der Registerkarte "Allgemein" unten auf das Schlosssymbol , geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "Freigeben".

  11. Klicken Sie Sie neben "Das Laden von Systemsoftware aus Programm Norton wurde blockiert" auf "Erlauben". Schließen Sie das Dialogfeld "Systemeinstellungen".

  12. Klicken Sie im Norton-Installationsfenster auf "Weiter".

  13. Klicken Sie im Norton-Installationsfenster auf "Öffnen", um das Dialogfeld "Sicherheit" zu öffnen.

    Unter macOS 10.15.x oder höher müssen Sie zum Abschließen der Installation dem Norton-Produkt vollständigen Zugriff auf die Festplatte gewähren.

  14. Klicken Sie im Dialogfeld "Sicherheit" auf der Registerkarte "Privatsphäre" unten auf das Schlosssymbol , geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "Freigeben".

  15. Wählen Sie im linken Teilfenster die Option "Vollständiger Festplattenzugriff" und aktivieren Sie dann im rechten Teilfenster die Option "Norton-Systemerweiterung". Schließen Sie das Dialogfeld "Systemeinstellungen".

  16. Klicken Sie im Fenster "Installation erfolgreich" auf "Neustart".

    Sie müssen den Computer neu starten, um die Installation abzuschließen.

  17. Klicken Sie im Norton-Installationsfenster auf "Weiter" und dann auf "Fertigstellen".

  18. Loggen Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Kennwort Ihres Norton Account ein, wenn Sie zum Aktivieren aufgefordert werden. Wählen Sie die gewünschte Lizenz aus der Liste und klicken Sie auf "Weiter".

    Die Installation des Norton-Produkts ist nun abgeschlossen.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v119128123
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 20/11/2019