Andere Produkte

Erste Schritte mit dem NortonLifeLock-Abonnement

Haben Sie die Funktion "Gerätesicherheit" heruntergeladen?

Nachdem Sie ein NortonLifeLock-Abonnement erworben haben, müssen Sie die Funktion "Gerätesicherheit" herunterladen und auf allen Geräten installieren, damit der Schutz gewährleistet ist.

Das Herunterladen ist einfach: Loggen Sie sich bei Ihrem Norton Account ein und klicken Sie auf "Herunterladen". Ausführliche Anweisungen finden Sie unter Installieren von Norton-Gerätesicherheit.

Sie können es auf mehrere Geräte herunterladen, wenn Ihr Abonnement dies zulässt.

Ist der Schutz aktiviert?

Klicken Sie nach der Installation auf das Desktop-Symbol "Norton" und prüfen Sie, ob der Status grün ist. Ist dies der Fall, ist das Gerät geschützt.

Ist der Status rot oder orange, sind eventuell bestimmte Funktionen von Norton-Gerätesicherheit nicht aktiviert oder funktionieren nicht ordnungsgemäß. In den meisten Fällen wird das Problem behoben, wenn Sie auf "Jetzt beheben" klicken.

Installieren Sie außerdem die neuesten Updates für das Betriebssystem und aktualisieren Sie alle anderen Anwendungen regelmäßig.

Ist der Online-Datenschutz gewährleistet?

Wenn Sie Norton 360 haben, sollten Sie die Funktion "Norton Secure VPN"* verwenden, die Ihre Online-Daten schützt, wenn diese über WLAN, kabelgebundene oder mobile Verbindungen gesendet oder empfangen werden.

Sie müssen die Funktion auf allen Geräten installieren, damit der Online-Datenschutz gewährleistet ist.

Wenn Sie Norton Secure VPN separat erworben haben, laden Sie es auf die kompatiblen Geräte herunter. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten der Funktion "Norton Secure VPN".

* Norton Secure VPN ist nur in bestimmten Ländern verfügbar.

Sind die Geräte Ihrer Kinder geschützt? sowie Ihre Dateien und Kennwörter geschützt?

Ihr Abonnement enthält eventuell die Funktionen Norton Cloud-Backup** und Norton Family parental control^. Norton Family parental control hilft dabei, die Internetnutzung Ihrer Kinder zu überwachen. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Norton Family. Mit der Funktion "Norton Cloud-Backup" können Sie wichtige Dokumente und Daten sichern. Weitere Informationen finden Sie unterAktivieren von Norton Cloud Backup.

Mit der Funktion "Norton Password Manager" können Sie alle Kennwörter speichern, damit Sie sie sich nicht merken müssen. Diese werden automatisch von der Browser-Erweiterung eingegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen der Browsererweiterungen von Norton.

^ Norton Family parental control wird unter macOS nicht unterstützt.

** Norton Cloud-Backup wird unter macOS nicht unterstützt. Das Gerät muss über einen Internet-/Datentarif verfügen und eingeschaltet sein.

Status von Rechnungen und Abonnements

Loggen Sie sich bei Mein Norton ein, um Ihr Norton-Abonnement zu verwalten.

In Mein Norton können Sie Ihre Rechnung herunterladen, den Auftragsverlauf anzeigen sowie Zahlungsinformationen und E-Mail-Adresse aktualisieren.

Außerdem werden die Geräte angezeigt, die von Ihrem Abonnement geschützt werden. Es ist sogar möglich, eine Lizenz für ein neues Gerät freizugeben.

Benötigen Sie Hilfe?

Wenn ein Problem mit Ihrem Abonnement vorliegt, können Sie sich kostenlos an den Kundenservice und -support wenden.

In der Norton Community können Sie die Schutzfunktionen und Sicherheitsfragen mit anderen Benutzern diskutieren. Sie finden uns auch auf Twitter oder Facebook.

Wenn Sie glauben, dass das Gerät infiziert ist, und wenn Sie dazu berechtigt sind, können Sie das Virenschutzversprechen^^ nutzen. Ein Norton-Experte kann dann bei der Diagnose und Entfernung des Virus helfen. Ist dies nicht möglich, erhalten Sie eine Rückerstattung.

^^ Virenschutzversprechen: Erfordert ein anspruchsberechtigtes Abonnement mit automatischer Verlängerung. Wenn der Norton-Experte den Virus nicht entfernen kann, sind Sie zu einer Rückerstattung des Kaufpreises Ihres aktuellen Abonnements berechtigt. Wenn Sie ein Kombiangebot nutzen (ein erstattungsfähiges Abonnement, das zusammen mit einem anderen Angebot von NortonLifeLock oder einem Drittanbieter erworben wurde), ist die Rückerstattung auf die unverbindliche Preisempfehlung des Abonnements für die aktuelle Laufzeit beschränkt und kann den für dieses Kombiangebot entrichteten Gesamtpreis nicht übersteigen. Die Rückerstattung versteht sich abzüglich sämtlicher Versand- und Bearbeitungskosten sowie eventueller Steuern, mit Ausnahme von Ländern, in welchen Bearbeitungskosten und Steuern rückerstattbar sind). Die Rückerstattung gilt nicht bei von Viren verursachten Schäden. Ausführliche Informationen finden Sie unter norton.com/guarantee.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v117057704
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 26/02/2020