Andere Produkte

Schützen der Gerätesicherheitseinstellungen des Norton-Produkts vor unbefugtem Zugriff

Sie können unbefugte Änderungen an den Gerätesicherheitseinstellungen des Norton-Produkts verhindern, indem Sie die Optionen "Kennwortschutz für Einstellungen" und "Norton-Manipulationsschutz" aktivieren.

  • Mit "Kennwortschutz für Einstellungen" können Sie ein Kennwort zum Anzeigen oder Ändern der Gerätesicherheitseinstellungen festlegen.

  • Der Norton-Manipulationsschutz erkennt Änderungen an den Einstellungen durch unbekannte oder verdächtige Apps.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v44151491
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 21/06/2019