Norton und macOS Monterey (12.x)

Seit dem 25. Oktober 2021 ist die neue macOS-Version "Monterey" (12.x) verfügbar. Alle Mac-Benutzer mit kompatibler Hardware können kostenlos auf Monterey (12.x) aktualisieren.

Führen Sie LiveUpdate aus und installieren Sie alle verfügbaren Updates für das Norton-Produkt, bevor Sie auf macOS Monterey aktualisieren.

Kompatibilität der Norton-Gerätesicherheitsprodukte mit macOS Monterey

Unsere neuesten Norton Device Security-Produkte sind mit Mac-Computern mit Apple Silicon kompatibel.

Die folgenden Norton-Produkte sind mit macOS Monterey kompatibel:

  • Norton 360 (8.7.0 und höher)

  • Norton Security (8.7.0 und höher)

  • Norton AntiVirus (8.7.0 und höher)

  • Norton Internet Security (8.7.0 und höher)

Aktualisieren von Norton-Gerätesicherheit auf die neueste Version

Wählen Sie die entsprechende Option für das installierte Betriebssystem:

macOS 10.15.x (Catalina) oder höher

  1. Öffnen Sie Norton-Gerätesicherheit.

    Klicken Sie im Dialogfeld "Mein Norton" neben "Gerätesicherheit" auf "Öffnen".

  2. Klicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "LiveUpdate".

    Warten Sie, bis LiveUpdate heruntergeladen wurde und installieren Sie alle verfügbaren Updates.

  3. Nach Abschluss der Installation werden Sie zum Neustart aufgefordert. Klicken Sie auf "Neu starten".

Mac OS X 10.10.x (Yosemite) bis macOS Mojave 10.14.x

  1. Öffnen Sie Norton-Gerätesicherheit.

    Klicken Sie im Dialogfeld "Mein Norton" neben "Gerätesicherheit" auf "Öffnen".

  2. Klicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "LiveUpdate".

    Warten Sie, bis LiveUpdate heruntergeladen wurde und installieren Sie alle verfügbaren Updates.

  3. Nach Abschluss der Installation werden Sie zum Neustart aufgefordert. Klicken Sie auf "Neu starten".

  4. Klicken Sie nach dem Neustart im Dialogfeld zum Installieren des Norton-Produkts auf "Einrichten abschließen".

  5. Klicken Sie im Update-Fenster auf "OK".

  6. Klicken Sie im Dialogfeld zum Installieren des Norton Produkts auf "Weiter", um die Netzwerküberwachung zu erlauben und dann auf "Erlauben".

    Allow Network Monitoring
  7. Um vollständigen Zugriff auf die Festplatte zu gewähren, klicken Sie auf "Einstellungen öffnen", um das Dialogfeld "Sicherheit" zu öffnen.

  8. Aktivieren Sie im Dialogfeld "Sicherheit" die Option "Norton-Systemerweiterung". Rufen Sie das Dialogfeld zum Installieren des Norton Produkts erneut auf und klicken Sie auf "Abgeschlossen".

    Allow Full Disk Access

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.