Aktivieren des VPN, damit Norton einen Mac vor verdächtigen Netzwerkaktivitäten schützen kann

Sie können VPN-Konfigurationen hinzufügen, um zu verhindern, dass Ihre Online-Aktivitäten von Trackern von Drittanbietern, einschließlich ISPs, oder den von Ihnen besuchten Websites verfolgt werden, und um einen privaten Internetzugang zu erhalten.

Diese Funktion ist nur für Benutzer verfügbar, die ein Abonnement für Norton 360 haben, das Secure VPN enthält. Diese Funktion ist nicht in allen Ländern verfügbar.

Was ist das Schlüsselbundkennwort und wie setze ich es zurück?

Beim Hinzufügen des VPN-Profils erhalten Sie von Apple eine Meldung zum Schlüsselbundzugriff, um die erforderlichen Autorisierungsdaten für die VPN-Verbindung abzurufen. Sie müssen das Kennwort für das Mac-Administratorkonto eingeben, um den Schlüsselbundzugriff für NEIKEv2Provider zu ermöglichen. In einigen Fällen kann sich Ihr Kennwort für den Schlüsselbund von dem für den Mac unterscheiden.Wenn Sie sich nicht mehr an das Kennwort für den Schlüsselbund erinnern können, lesen Sie den Support-Artikel von Apple.

Was ist NEIKEV2PROVIDER und warum benötigt Norton mein Schlüsselbundkennwort?

NEIKEv2Provider ist ein Systemdienst, der das integrierte VPN-Protokoll für Macs (IKEv2) verwendet, um sichere VPN-Verbindungen aufzubauen. Das Norton-Produkt verwendet diesen Dienst, wenn es versucht, eine Verbindung mit dem VPN herzustellen.

Um die Verbindung zum VPN zu autorisieren, muss NEIKEv2Provider auf den Norton-Schlüssel in Ihrem Schlüsselbund zugreifen. Dies erfordert die Berechtigung des Benutzers, weshalb Norton ihn auffordert, das Schlüsselbundkennwort einzugeben. Durch die Eingabe Ihres Kennworts wird nur der Zugriff auf den Norton-Schlüssel in Ihrem Schlüsselbund gewährt. Es gewährt keinen Zugriff auf Ihren gesamten Schlüsselbund. Der Norton-Schlüssel wird zur Authentifizierung Ihrer Verbindung verwendet, wenn Sie die Verbindung zum VPN herstellen.

Wenn NEIKEv2Provider nicht auf den Norton-Schlüssel in Ihrem Schlüsselbund zugreifen kann, kann keine VPN-Verbindung hergestellt werden.

VPN einschalten

Die folgenden Schritte sind nur anwendbar, nachdem Sie Norton-Gerätesicherheit unter macOS Mojave 10.14.x oder höher auf die neueste Version aktualisiert bzw. diese installiert haben.

  1. Öffnen Sie Norton-Gerätesicherheit auf einem Mac.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Mein Norton" neben "Secure VPN" auf "Aktivieren".

  3. Lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und klicken Sie auf "Weiter".

  4. Klicken Sie auf "Erlauben", um ein neues VPN-Profil zu erstellen.

  5. Geben Sie das Kennwort für das Mac-Administratorkonto ein und klicken Sie anschließend auf "Immer erlauben", um sich bei Ihrem VPN-Profil einzuloggen, damit Sie in Zukunft nicht mehr diese Warnmeldung zum Schlüsselbundzugriff erhalten.

    Möglicherweise wird die Warnmeldung zum Schlüsselbund erneut angezeigt, wenn Sie in der Warnmeldungsbenachrichtigung auf die Option "Erlauben" geklickt haben. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie in der zweiten Warnmeldung zum Schlüsselbund auf die Option "Immer erlauben" klicken, damit Sie diese Warnmeldung nicht mehr erhalten, wenn Sie in Zukunft auf die VPN-Option zugreifen.

Wenn Sie mehrere Benutzerkonten für Ihren Mac eingerichtet haben, kann das Problem auftreten, dass die Option "Secure VPN" im Dashboard "Mein Norton" fehlt. Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit demselben Benutzerkonto an Ihrem Mac einloggen, mit dem Sie das Norton-Produkt aktiviert haben, das Secure VPN enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Beheben des Problems, bei dem unter macOS die Option "Secure VPN" im Dashboard "Mein Norton" nicht aktiviert werden kann.

Haftungsausschluss: NortonLifeLock übernimmt keine Verantwortung für die Zuverlässigkeit von Daten, Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen, die auf Websites Dritter vertreten werden. NortonLifeLock stellt die Links zu diesen Seiten lediglich als Hilfestellung für den Kunden zur Verfügung. Die Bereitstellung dieser Links bedeutet nicht, dass NortonLifeLock die Inhalte dieser Seiten unterstützt, empfiehlt oder Verantwortung für sie übernimmt.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.