Meldung "Es sind keine Installationen verfügbar" bei der Installation der Norton-Gerätesicherheit

Der Norton-Schutz kann auf einer begrenzten Anzahl von Geräten installiert werden, je nachdem, welches Abonnement Sie erworben haben. Wenn Sie alle Lizenzen aufgebraucht haben, müssen Sie eventuell eine Lizenz von einem nicht genutzten Gerät entfernen, damit die Installation auf einem neuen Gerät möglich ist. Folgen Sie den Anweisungen zum Entfernen einer Lizenz und Installieren des Norton-Produkts auf einem neuen Gerät.

Schritt 1

Entfernen einer Lizenz von einem nicht mehr genutzten Gerät

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Konto ein.

    Wenn Sie das Produkt von einem Service Provider erhalten haben, verwenden Sie den Link zum Einloggen und Challenge-Code für Partner oder die vierstellige Partner-Unit-ID, die Sie in der Willkommens-E-Mail erhalten haben.

  2. Zeigen Sie auf der Seite "Mein Norton" auf das Kontosymbol bzw. Foto und klicken Sie auf "Meine Abonnements verwalten".

  3. Wählen Sie im Menü "Hilfe" die Option "Lizenz verwalten".

  4. Wählen Sie auf der Seite "Lizenzen verwalten" das nicht mehr genutzte Gerät aus und klicken Sie auf "Lizenz entfernen".

  5. Klicken Sie zur Bestätigung auf "Ja".

  6. Klicken Sie zum Installieren des Norton-Produkts auf einem anderen Gerät auf "Jetzt installieren" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zum Herunterladen und Installieren des Produkts.

Wenn keine Lizenz entfernt werden kann, können Sie weitere Lizenzen erwerben Klicken Sie auf der Seite Mein Abonnement auf das Norton-Produkt und dann auf "Herunterladen". Klicken Sie im Dialogfeld "Norton-Produkt installieren" auf "Service aktualisieren", um weitere Lizenzen zu erwerben.

Schritt 2

Herunterladen und Installieren des Norton Produkts

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Konto ein.

  2. Wenn Sie noch nicht bei Ihrem Norton Account eingeloggt sind, werden Sie dazu aufgefordert. Geben Sie E-Mail-Adresse und Kennwort für Ihren Norton Account ein und klicken Sie auf "Einloggen".

    Wenn Sie noch keinen Norton Account haben, klicken Sie auf "Konto erstellen" und schließen Sie den Vorgang ab.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld "Erste Schritte" auf "Norton herunterladen".

  4. Klicken Sie auf "Zustimmen und herunterladen".

  5. Führen Sie je nach Browser einen der folgenden Schritte aus.

    • Windows: Drücken Sie Strg + J, um im Browser die Seite "Downloads" zu öffnen. Doppelklicken Sie dann auf die heruntergeladene Datei.

    • macOS: Drücken Sie Befehl + Option + L, um im Browser die Seite "Downloads" zu öffnen. Doppelklicken Sie dann auf die heruntergeladene Datei.

  6. Wird das Dialogfeld "Benutzerkontensteuerung angezeigt, klicken Sie auf "Weiter".

    Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.