Andere Produkte

Beheben von Problemen beim Aktualisieren von Norton 360 für iOS auf die neueste Version

Beim Aktualisiere von Norton 360 für iOS können Probleme auftreten, wenn die iOS-Version auf dem iPhone bzw. iPad veraltet ist. Um das Problem zu beheben, aktualisieren Sie das Gerät auf die neueste Version von iOS.

SCHRITT 1

Aktualisieren von iOS

  1. Gewährleisten Sie, dass eine Internetverbindung besteht.

  2. Wählen Sie auf dem iOS-Gerät "Einstellungen > Allgemein" und tippen Sie dann auf "Software-Update".

  3. Tippen Sie auf "Herunterladen und Installieren".

  4. Tippen Sie dann auf "Installieren".

  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Code ein.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Apple Support-Artikel.

    Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

SCHRITT 2

Deaktivieren des Webschutzes

  1. Starten Sie die App "Norton 360".

  2. Tippen Sie auf "Webschutz".

  3. Schieben Sie neben "Webschutz" den Regler auf "Aus".

SCHRITT 3

Aktualisieren eines Norton-Produkts

  1. Starten Sie den App Store.

  2. Tippen Sie oben auf der Seite auf Ihr Profilsymbol.

  3. Tippen Sie neben "Norton 360" auf "Aktualisieren".

  4. Warten Sie, bis die App heruntergeladen ist.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v127609112
Betriebssystem: iOS
Zuletzt bearbeitet: 20/04/2021