Andere Produkte

Einrichten einer PIN-Sperre auf Mobilgeräten

In Norton Password Manager können Sie eine vierstelligen PIN für den Zugriff auf den Speicher auf Mobilgeräten nutzen. Mithilfe dieser PIN können Sie auf einfache Weise von einem Mobilgerät aus auf Norton Password Manager zugreifen. Sobald Sie die PIN eingerichtet haben, müssen nicht mehr das vollständige Norton Password Manager-Speicherkennwort eingeben. Stattdessen geben Sie die PIN ein. Sie können die PIN nach dem Einrichten des Speichers mithilfe Ihres Speicherkennworts erstellen.

Nachdem Sie die PIN erstellt haben, können Sie sie jederzeit ändern oder löschen. Zur zusätzlichen Sicherheit können Sie unter "PIN-Zugriff" die Option "Zufälliges Tastenfeld" aktivieren, um bei jeder Anmeldung beim Speicher einen neuen Ziffernblock zu erhalten.

Die PIN ist für jedes Gerät spezifisch. Sie können nicht dieselbe PIN für mehrere Geräte verwenden. Beispiel: Wenn Sie eine PIN auf einem Android-Gerät erstellt haben, können Sie diese PIN nicht zum Öffnen des Speichers auf einem iOS- oder einem anderen Android-Gerät verwenden.

So erstellen Sie eine PIN

  1. Tippen Sie im Hauptfenster auf die App-Schaltfläche und dann auf "Einstellungen".

  2. Tippen Sie auf der Seite "Einstellungen" auf "Speicher".

  3. Tippen Sie auf der Seite "Speicher" auf "PIN erstellen".

  4. Geben Sie auf der Seite "PIN erstellen" Ihr Speicherkennwort ein und tippen Sie auf "Senden".

  5. Geben Sie auf der nächsten Seite zum Einrichten der PIN für Ihren Speicher eine vierstellige Zahl ein.

  6. Geben Sie die vierstellige PIN zur Bestätigung erneut ein. Anschließend sind auf der Seite "Speicher" die Einstellungen unter "PIN-Zugriff" aktiviert.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v90211831
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 01/08/2019