Andere Produkte

Erstellen des Cloud-Speichers von Norton Password Manager

Mit Norton Password Manager können Sie einen Cloud-Speicher zum Ablegen Ihrer Password Manager-Daten erstellen. Sie können einen Cloud-Speicher pro Norton Account erstellen. Sie können keinen neuen lokalen Speicher einrichten. Sie können jedoch die im lokalen Speicher vorhandenen Daten in den Cloud-Speicher verschieben, wenn Sie auf das Norton-Produkt aktualisieren. Beim Verschieben von Norton Password Manager-Daten aus dem lokalen in den Cloud-Speicher können Sie nicht auf die Daten im lokalen Speicher zugreifen. Über den Cloud-Speicher können Sie auf Ihre Norton Password Manager-Daten zugreifen, wenn Sie unterwegs sind.

Sie können auf den Norton Password Manager-Cloud-Speicher von einem beliebigen mit dem Internet verbundenen Computer aus zugreifen.

Erstellen des Cloud-Speichers über den Browser

  1. Öffnen Sie den Browser.

  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol für Norton Password Manager.

  3. Klicken Sie auf der Seite "Norton Password Manager" auf "Einloggen".

  4. Klicken Sie im Dialogfeld "Willkommen bei Norton" auf "Konto erstellen".

  5. Geben Sie auf der Registerkarte "Konto erstellen" die Details ein und klicken Sie auf "Konto erstellen".

  6. Klicken Sie im Dialogfeld "Kein Speicher erkannt" auf "Speicher erstellen".

  7. Geben Sie im Dialogfeld "Speicher erstellen" ein Kennwort ein und klicken Sie auf "Weiter".

    Das Kennwort muss alle genannten Kriterien erfüllen.

  8. Geben Sie das Kennwort erneut ein und klicken Sie auf "Weiter".

  9. Geben Sie einen Hinweis zum Kennwort ein und klicken Sie auf "Speicher erstellen".

  10. Klicken Sie im Dialogfeld "Einrichten abgeschlossen" auf "Speicher aufrufen".

Erstellen des Cloud-Speichers über das Norton-Produkt

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

    Klicken Sie im Dialogfeld "Mein Norton" neben "Gerätesicherheit" auf "Öffnen".

  2. Doppelklicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "Internetsicherheit" und klicken Sie dann auf "Password Manager".

  3. Klicken Sie im Dialogfeld "Erste Schritte" auf "Einloggen".

    Wenn Sie keinen Norton Account haben, klicken Sie auf den Link "Jetzt registrieren", um einen neuen Norton Account zu erstellen.

  4. Geben Sie im Dialogfeld "Speicher erstellen: Speicherkennwort" im Feld "Speicherkennwort" Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf "Weiter".

  5. Geben Sie im Dialogfeld "Speicher erstellen: Kennwort bestätigen" das Kennwort erneut ein und klicken Sie auf "Weiter".

  6. Geben Sie im Feld "Speicher erstellen: Kennworthinweis" einen Hinweis für das Kennwort ein und klicken Sie auf "Weiter".

    Wenn Sie bereits ein Backup der Password Manager-Daten erstellt haben, klicken Sie auf "Importieren" und wählen Sie die gesicherte Datei aus.

  7. Klicken Sie auf "Fertig stellen".

So erstellen Sie einen Cloud-Speicher unter Android oder iOS

  1. Loggen Sie sich bei der App Norton Password Manager ein.

  2. Geben Sie im Fenster "Einloggen" die E-Mail-Adresse und das Kennwort für Ihren Norton Account ein.

  3. Tippen Sie auf "Einloggen" und folgen Sie den Anweisungen.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v54500320
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 21/06/2019