Andere Produkte

Gerätehersteller oder Modelle, die nicht von Norton Family unterstützt werden

Die Kindersicherung von Norton Family schützt die meisten Android-Geräte, damit Ihre Kinder geschützt sind, wenn sie online sind. Einige Gerätemodelle werden derzeit jedoch aufgrund von Einschränkungen oder Anpassungen im Betriebssystem nicht unterstützt. Die derzeit nicht unterstützten Geräte sind unten aufgeführt.

Huawei

Ab Juli 2019 wird keines der Gerätemodelle dieses Herstellers mehr unterstützt. Huawei fügt Energiesparoptionen hinzu, die Norton Family deaktivieren und verhindern können, dass Aktivitäten auf den Geräten gemeldet werden. Damit Funktionen wie App- und Positionsüberwachung ausgeführt werden können, muss Norton Family immer auf dem Gerät des Kinds aktiv sein. Wenn Ihre Kinder Huawei-Geräte verwenden, können Sie dennoch versuchen, die Akkueinstellungen oder Energiesparoptionen zu konfigurieren, um Norton Family aus der Akkuoptimierung auszuschließen. Diese Einstellungen funktionieren jedoch möglicherweise auf bestimmten Modellen nicht.

Amazon Kindle

Diese Geräte werden nicht unterstützt, da sie keine Optionen zum Überwachen der Position Ihrer Kinder bieten.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v132578379
Betriebssystem: Windows, Android, iOS
Zuletzt bearbeitet: 19/06/2019