Andere Produkte

Wie kann ein Kind Anrufe tätigen oder empfangen, wenn das Gerät gesperrt ist?

Das Gerät Ihres Kinds wird gesperrt, wenn Sie die Sofortsperre aktivieren oder wenn das Zeitlimit für die Nutzung des Geräts erreicht ist. Ihre Kind kann dann zwar keine der installierten Apps mehr nutzen, aber weiterhin Anrufe mit den von Ihnen eingerichteten zulässigen Kontakten tätigen und empfangen. Anhand der folgenden Informationen können Sie festlegen, welche Kontakte Ihr Kind während dieser Zeit anrufen darf.

  1. Sie haben folgende Möglichkeiten:

    • Tippen Sie auf der Seite "Gerät blockieren" auf "Zulässige Kontakte".

    • Öffnen Sie die App "Norton Family", tippen Sie auf und dann auf "Zulässige Kontakte".

  2. Tippen Sie auf der Seite "Zulässige Kontakte" auf den gewünschten Eintrag.

  3. Wenn ein Kind über die Blockierseite einen zulässigen Kontakt anruft, bemerkt es möglicherweise, dass die Telefonanwendung blockiert ist. Der Anruf bleibt jedoch im Benachrichtigungsbereich sichtbar (siehe Beispiel).

Bei Bedarf kann das kann auch die von Ihnen festgelegte PIN nutzen, um die Sperre des Geräts aufzuheben. So zeigen Sie die PIN an

Anzeigen der PIN auf der Norton-Website

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Norton Account ein.

  2. Klicken Sie auf das zu verwaltende Kind.

  3. Klicken Sie auf der Kachel "Zeit" auf und dann auf im Dialogfeld PIN.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v126962008_nortonfamily_help_de_de
Betriebssystem: Windows, Android, iOS
Zuletzt bearbeitet: 19/11/2018