Andere Produkte

Herunterladen eines im Einzelhandel erworbenen Norton-Produkts

Wenn Sie das Norton-Gerätesicherheit-Produkt im Einzelhandel oder im Online-Shop eines Partners erworben haben, müssen Sie einen Norton Account erstellen bzw. das Produkt in Ihrem Konto registrieren.

Wenn Sie aus China, Korea oder Japan kommen, benötigen Sie den Produktschlüssel für das gekaufte Produkt, um ein Konto zu erstellen. Den Produktschlüssel finden Sie in der Kaufbestätigungs-E-Mail, die Sie erhalten haben.

Wenn Sie bereits ein Norton-Abonnement haben, können Sie es auf Ihrem Gerät installieren, indem Sie sich bei Ihrem Konto einloggen. Ausführliche Anweisungen finden Sie unter Installieren von Norton-Gerätesicherheit.

Fügen Sie das gekaufte Produkt Ihrem Konto hinzu und installieren Sie das Norton-Produkt

    Beim Einrichten erhalten Sie das Angebot, sich beim Automatischen Verlängerungsservice von Norton anzumelden. Weitere Informationen zur automatischen Verlängerung von Abonnements finden Sie unter Informationen zur automatischen Abonnementverlängerung.

  1. Gehen Sie in Ihrem Webbrowser zu norton.com/enroll.

  2. Klicken Sie auf "Einloggen".

    Wenn Sie kein Konto haben, klicken Sie auf "Neues Konto erstellen" und schließen Sie den Vorgang ab.

  3. Klicken Sie auf der Seite "Erste Schritte" auf "Neuen Produktschlüssel eingeben".

  4. Geben Sie Ihren Produktschlüssel ein und klicken Sie auf ">".

    Der Produktschlüssel besteht aus Buchstaben und Ziffern. Er enthält keine Sonderzeichen.

    Wenn Sie das Produkt online oder im Einzelhandel gekauft haben, befindet sich der Produktschlüssel entweder auf einem Aufkleber auf der Rückseite der CD- oder DVD-Hülle oder auf einer Karte im Verpackungskarton.

    Ihr Abonnement beginnt, wenn Sie den 25-stelligen Schlüssel von der Produktkarte oder aus der Bestätigungs-E-Mail eingeben.

    Wenn die Meldung "Ungültiger Produktschlüssel" angezeigt wird, lesen Sie Meldung "Ungültiger Produktschlüssel".

  5. Lesen Sie die Lizenz- und Servicevereinbarung und klicken Sie auf "Ich stimme zu".

  6. Aktualisieren Sie auf der Seite "Zahlungsautorisierung für die automatische jährliche Verlängerung" Ihre Rechnungsadresse und Ihre Kreditkartendaten.

  7. Lesen Sie "Zahlungsautorisierung für Abonnement und automatische Verlängerung" und klicken Sie auf "Automatischen Verlängerungsservice aktivieren" oder "Abonnement starten".

  8. Klicken Sie auf "Zustimmen und herunterladen".

    • Wenn Ihr Norton Account mehrere Produkte enthält, wählen Sie das gewünschte aus und klicken Sie auf "Weiter".

    • Wenn Sie Norton Security Platinum nutzen, wählen Sie das zu installierende Produkt aus und klicken Sie auf "Weiter".

    • Klicken Sie auf "Weitere laden", wenn das gewünscht Produkt nicht angezeigt wird.

  9. Folgen Sie den Anweisungen zum Ausführen oder Speichern und Ausführen des Installationsprogramms. Diese können sich je nach Browser unterscheiden. Wenn Sie die Datei speichern, müssen Sie am Speicherort auf die Datei doppelklicken, nachdem der Download abgeschlossen ist.

    Sobald das Norton-Installationsprogramm ausgeführt wird, wird das Produkt automatisch heruntergeladen, installiert und aktiviert. Das Gerät zeigt den aktuellen Schutzstatus an und Sie können zusätzliche Software aus Ihrem Konto installieren.

Häufige Fehler beim Eingeben des Produktschlüssels

    • Leerzeichen führen zu einem Fehler.

    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Lizenzinformationen für das von Ihnen verwendete Produkt eingeben. Für jedes Norton-Produkt sind spezifische Lizenzinformationen erforderlich.

      Beispiel: Sie können den Produktschlüssel für den Norton-Gerätesicherheit nicht zum Aktivieren von Norton Utilities Premium verwenden. Den Produktschlüssel für Norton Utilities Premium finden Sie auf der Seite "Meine Abonnements" in Ihrem Konto.

    • Wenn Sie immer noch eine Meldung sehen, die auf falsche oder ungültige Lizenzinformationen hinweist, vergewissern Sie sich, dass Sie die Lizenzinformationen genau wie angezeigt eingegeben haben.

      Einige Zeichen (wie die Zahl 0 und der Buchstabe O) können sehr ähnlich aussehen. Prüfen Sie insbesondere Folgendes: die Buchstaben O, i (klein geschriebenes l), I (groß geschriebenes I); und die Zahlen 0 (Null) und 1 (Eins).

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v101779430
Betriebssystem: Windows, Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 10/08/2021