Andere Produkte

Deinstallieren von Norton-Gerätesicherheit unter macOS

Zum Deinstallieren des Norton-Produkts müssen Sie den Benutzernamen und das Kennwort des Administratorkontos eingeben.

Sie müssen den Mac nach der Deinstallation des Produkts neu starten.

Damit der Schutz gewährleistet bleibt, empfiehlt Norton, die Norton-Gerätesicherheit installiert zu lassen.

Deinstallieren des Norton-Produkts unter macOS 10.14.x (Mojave) oder niedriger

  1. Klicken Sie in der Mac-Menüleiste auf das Symbol "Norton" und dann auf "(Norton-Produkt) öffnen".

  2. Wählen Sie im Menü des Norton-Produkts die Option "Norton > (Norton-Produkt) deinstallieren".

  3. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster auf "Deinstallieren".

  4. Geben Sie das Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  5. Klicken Sie auf "Jetzt neu starten".

Deinstallieren einer Norton-Anwendung unter macOS 10.15.x (Catalina) oder höher

    Bevor Sie die folgenden Schritte ausführen, beenden Sie die Norton-Anwendung, falls sie aktiv ist.

  1. Klicken Sie auf dem Mac im Dock auf das Symbol Finder und dann im linken Teilfenster unter "Favoriten" auf "Programme".

  2. Suchen Sie das Symbol für das Norton-Produkt und ziehen Sie es auf das Symbol "Papierkorb" oder "Bin".

  3. Klicken Sie auf "Weiter".

  4. Geben Sie das Administratorkennwort ein und klicken Sie anschließend auf "OK".

  5. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster auf "Deinstallieren".

  6. Geben Sie das Administratorkennwort ein und klicken Sie anschließend auf "Installationshilfe".

  7. Klicken Sie auf "Jetzt neu starten".

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v134746139
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 01/11/2019