Andere Produkte

In Norton Secure VPN für Mac wird folgende Meldung angezeigt: "Keine Internetverbindung"

Zum Beheben dieses Problems müssen Sie Norton Secure VPN neu starten. Wenn das Problem weiterhin besteht, prüfen Sie das Netzwerk auf Probleme.

SCHRITT 1

Erneutes Starten von Norton Secure VPN

  1. Starten Sie Norton Secure VPN.

  2. Klicken Sie oben rechts auf das Benutzersymbol () und klicken Sie auf "Ausloggen".

  3. Klicken Sie auf das Symbol "Einstellungen" und dann auf "Norton Secure VPN beenden".

  4. Starten Sie das Gerät neu.

    Starten Sie anschließend Norton Secure VPN und loggen Sie sich bei Ihrem Norton Account ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

SCHRITT 2

Überprüfen auf Netzwerkprobleme

  • Dieser Fehler kann von vorübergehenden Problemen mit der Netzwerkverbindung verursacht werden. Wenn Sie zuvor eine Verbindung zu Secure VPN über dasselbe Netzwerk herstellen konnten, warten Sie ein paar Minuten und versuchen Sie es erneut.

    Bestimmte Netzwerke lassen VPN-Verbindungen nicht zu und beschränken den VPN-Zugriff über die Netzwerk- oder Firewall-Einstellungen. Wenn dieser Fehler auftritt, wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zu Secure VPN herstellen, kann dies an den Netzwerk- oder Firewall-Einstellungen liegen.

    Wenn dieser Fehler wiederholt auftritt, wählen Sie ein anderes Netzwerk oder nutzen Sie die Mobil-Datenverbindung des Geräts.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v120292210
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 27/01/2020