Blockieren bzw. Zulassen einer Website bzw. -Kategorie unter Android

Sie können die Internetaktivität Ihrer Kinder auf verschiedene Weise steuern und anpassen. Sie können Ihre Kinder zwar durch Blockieren des Zugriffs auf Websites schützen, die nicht angemessen sind, Sie können jedoch auch bestimmte Website-Kategorien erlauben, von denen Sie glauben, dass sie für Kinder geeignet sind. Zudem können Sie eine Website-Kategorie auch auf dem Android-Gerät zulassen oder blockieren.

So blockieren Sie auf einem Android-Gerät auf der Registerkarte "Aktivität" eine Website bzw. -Kategorie

  1. Loggen Sie sich bei der App Norton Family im Elternmodus ein.

  2. Tippen Sie auf das zu verwaltende Kind.

  3. Tippen Sie auf die Registerkarte "Aktivitäten".

  4. Tippen Sie in der Liste auf "Websites". Unter Android können Sie auf das kleine Dreieck neben dem Kindsymbol klicken, um die Liste nach Aktivität zu filtern.

  5. Tippen Sie auf eine zu blockierende Website und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Aktivieren Sie zum Blockieren der Website "Diese Website blockieren". Anschließend kann Ihr Kind diese Website in Zukunft nicht mehr besuchen.

    • Aktivieren Sie zum Blockieren der Kategorie "Gesamte Kategorie blockieren". Wenn Sie diese Option wählen, kann das Kind diese oder andere Websites nicht mehr besuchen, die zu der Kategorie gehören.

So blockieren Sie auf einem Android-Gerät auf der Registerkarte "Regeln" eine Website bzw. -Kategorie bzw. lassen Sie zu

  1. Loggen Sie sich bei der App "Norton Family" im Elternmodus ein.

  2. Tippen Sie auf das zu verwaltende Kind.

  3. Tippen Sie auf die Registerkarte "Regeln".

  4. Tippen Sie unter Aktivitäten auf "Webüberwachung".

  5. Im Dialogfeld "Webüberwachung" haben Sie folgende Möglichkeiten:

    • Tippen Sie zum Blockieren einer Website auf "Eingeschränkte Websites" und dann auf "Website hinzufügen". Geben Sie auf der Seite "Website blockieren" die URL der zu blockierenden Website ein und tippen Sie auf "OK" und dann auf "Fertig".

    • Tippen Sie zum Entfernen einer eingeschränkten Website auf "Eingeschränkte Websites", deaktivieren Sie die Website, die zugelassen werden soll, und tippen Sie anschließend auf "Fertig".

    • Tippen Sie zum Zulassen einer Website auf "Zugelassene Websites". Tippen Sie auf der Seite "Zugelassene Websites" auf "Website hinzufügen", geben Sie die URL der Website ein und tippen Sie auf "OK" und dann auf "Fertig".

    • Tippen Sie auf "Website-Kategorien", um eine Website-Kategorie zu blockieren. Aktivieren Sie im Fenster "Website-Kategorien" die Website-Kategorien, die blockiert werden sollen, und tippen Sie anschließend auf "Fertig".

    • Tippen Sie auf "Website-Kategorien", um eine Website-Kategorie zuzulassen. Deaktivieren Sie im Fenster "Website-Kategorien" die Website-Kategorien, die zugelassen werden sollen, und tippen Sie anschließend auf "Fertig".

Wenn Sie eine Website bzw. -kategorie blockieren, wird die Anzahl der blockierten Websites bzw. -kategorien auf der Seite "Einstellungen" der Website angezeigt.

Wenn Sie von einem Android-Gerät aus eine Website bzw. -kategorie zulassen oder blockieren, wird dies auch auf der Website von Norton Family angezeigt und umgekehrt.

Informationen zu Website-Kategorien

Blockieren bzw. Zulassen des Zugriffs auf bestimmte Websites über die Norton Family-Website

Überwachen der Internetaktivitäten Ihrer Kinder

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v99546770_NF_Help_de_de
Betriebssystem: Windows, iOS, Android
Zuletzt bearbeitet: 03/03/2016