Andere Produkte

Hinzufügen von Geräten

Im Dialogfeld "Gerät hinzufügen" können Sie der Netzwerkübersicht manuell einen Computer oder ein Gerät hinzufügen, indem Sie die folgenden Informationen eingeben:

  • Den Namen oder die Beschreibung des Geräts

  • Die IP- oder physische Adresse des Geräts

Sie können einen Computer oder ein Gerät unabhängig von dessen Verbindungsstatus hinzufügen. Der Gerätename darf höchstens 15 alphanumerische Zeichen lang sein.

Im Feld "IP- oder physische Adresse" können folgende Formate verwendet werden:

IPv4-Adresse

172.16.0.0

IPv6-Adresse

fe80::12ac:fe44:192a:14cc

Physische Adresse

11-22-c3-5a-fe-a4

Auflösbarer Host

ftp.myfiles.com

Norton Internet Security Computer Bild Edition nimmt alle Geräte, die Sie der Netzwerkübersicht manuell hinzugefügt haben, in das Zugriffskontrollnetzwerk auf. Um die von Ihnen hinzugefügten Geräte anzuzeigen, wählen Sie in der Dropdown-Liste "Netzwerkdetails" das Netzwerk "Zugriffskontrolle". Sie können auch den Namen des Geräts ändern.

Die Details des Zugriffskontrollnetzwerks können nicht geändert werden.

Die Standardeinstellung für die Vertrauensstufe der Geräte, die Sie der Netzwerkübersicht hinzufügen, ist "Geschützt". Sie können die Vertrauensstufe der Geräte jedoch ändern.

Wenn Sie einem Gerät vertrauen, das nicht zu Ihrem Netzwerk gehört, setzen Sie Ihren Computer möglicherweise Sicherheitsrisiken aus.

Informationen zur Netzwerkübersicht

Hinzufügen eines Geräts zur Netzwerkübersicht

Anzeigen von Geräten in der Netzwerkübersicht

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v9891251_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 24/03/2011