Anzeigen von Geräten in der Netzwerkübersicht

Im Fenster "Netzwerkübersicht" werden die mit Ihrem Netzwerk verbundenen Geräte in einer Liste angezeigt. Sie können ein Gerät oder einen Computer aus Ihrer Netzwerkübersicht entfernen. Sie können außerdem alle Geräte aus der Netzwerkübersicht entfernen und eine neue Geräteliste erstellen. So können Sie z.B. vor dem Aufbau einer Verbindung zu einem neuen Netzwerk alle Geräte aus der Übersicht entfernen, die zum vorherigen Netzwerk gehörten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Remote-Überwachung deaktiviert haben, bevor Sie die Netzwerkübersicht bereinigen. Norton Internet Security Computer Bild Edition kann die Netzwerkübersicht nicht bereinigen, wenn die Remote-Überwachung aktiviert ist. Achten Sie darauf, vor dem Bereinigen der Netzwerkübersicht das Fenster "Netzwerkübersicht" zu schließen. Solange das Fenster Netzwerkübersicht geöffnet ist, ist ein Bereinigen nicht möglich.

Norton Internet Security Computer Bild Edition entfernt die Geräte, die Sie manuell im Zugriffskontrollnetzwerk hinzugefügt haben, entsprechend ihrer Vertrauensstufe. Geräte mit den Vertrauensstufen "Volles Vertrauen" und "Eingeschränkt" werden nicht entfernt.

Beim Entfernen einzelner Geräte werden die Online-Geräte erneut angezeigt, wenn Sie die Netzwerkübersicht das nächste Mal öffnen. Offline-Geräte entfernt Norton Internet Security Computer Bild Edition dauerhaft.

So entfernen Sie ein einzelnes Gerät

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Erweitert".

  2. Klicken Sie unter "Netzwerkschutz" auf "Netzwerkübersicht".

  3. Führen Sie im Fenster "Netzwerkübersicht" einen der folgenden Schritte aus:

    • Um ein Gerät im Netzwerk zu entfernen, klicken Sie in der Netzwerkübersicht auf dieses Gerät.

    • Um ein manuell hinzugefügtes Gerät zu entfernen, wählen Sie in der Dropdown-Liste "Netzwerkdetails" die Option "Zugriffskontrolle" und klicken anschließend auf das Gerät.

  4. Klicken Sie links im Fenster "Netzwerkübersicht" unter "Gesamt im Netzwerk" auf das Minuszeichen.

  5. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf "Ja".

So leeren Sie die Netzwerkübersicht

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Netzwerk".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Netzwerksicherheitseinstellungen".

  4. Klicken Sie in der Zeile "Netzwerkübersicht" auf "Löschen".

  5. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf "Ja".

Deaktivieren der Remote-Überwachung

Anzeigen von Geräten in der Netzwerkübersicht

Hinzufügen eines Geräts zur Netzwerkübersicht

Informationen zur Netzwerkübersicht

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v9802263_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 22/04/2011