Ausführen von Scans über die Befehlszeile

Mit dem Norton-Produkt können Sie mehrere Scans über die Befehlszeile ausführen. Die Funktion "Norton Scanner" im Norton-Produkt stellt diese Funktion für professionelle Benutzer bereit. Diese Funktion wird nur für erfahrene Benutzer empfohlen.

Starten Sie die Befehlszeilenschnittstelle, indem Sie "Finder > Programme > Utilities > Terminal" wählen.

Ausführen eines Schnellscans

  • Geben Sie in der Befehlszeile Folgendes ein: /usr/bin/nortonscanner quickscan.

Ausführen eines vollständigen Systemscans

  • Geben Sie in der Befehlszeile Folgendes ein: /usr/bin/nortonscanner systemscan.

Scannen einer bestimmten Datei

  • Geben Sie in der Befehlszeile Folgendes ein: /usr/bin/nortonscanner - a <Dateipfad>.

Scannen einer komprimierten Datei

  • Geben Sie in der Befehlszeile Folgendes ein: /usr/bin/nortonscanner - c <Dateipfad>.

Scannen der Quarantäne

  • Geben Sie in der Befehlszeile Folgendes ein: /usr/bin/nortonscanner quarantine.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v96192107_nsmac_retail_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 30/01/2017