Wiederherstellen des Windows-Index-Status

In diesem Dokument wird das Wiederherstellen des Windows-Index-Status beschrieben.

SCHRITT 1

Verifizieren und Aktivieren des Windows-Dienstes

    Sie müssen bei Windows als Administrator angemeldet sein.

  1. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  2. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    services.msc

  3. Suchen Sie im Dialogfeld "Dienste" im Teilfenster "Dienste (Lokal)" den Abschnitt "Windows Search".

    Windows XP: Suchen Sie den Abschnitt "Windows Search".

  4. Prüfen Sie, ob der "Starttyp" "Automatisch" und "Status" leer ist. Klicken Sie oben links auf "Dienst starten".

  5. Prüfen Sie, ob der "Status" in "Gestartet" "Wird ausgeführt..." geändert wurde.

    Wurde der Windows-Index nicht wiederhergestellt, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

SCHRITT 2

Erneutes Erstellen des Windows-Index

  1. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  2. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    control

  3. Klicken Sie auf "Indizierungsoptionen".

  4. Klicken Sie im Dialogfeld "Indizierungsoptionen" auf "Erweitert".

  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Erweiterte Optionen" unter "Fehlerbehebung" auf "Neu erstellen" und dann auf "OK".

  6. Klicken Sie im Dialogfeld "Index neu erstellen" auf "OK".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v95031677_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 10/09/2015