Erstellen von Benutzerkonten

Mithilfe von Benutzerkonten können mehrere Personen denselben PC nutzen. Jedes Familienmitglied kann sich mit seinem eigenen Benutzernamen und Kennwort bei Windows einloggen. Jeder Benutzer kann seine Computerumgebung individuell anpassen. Darüber hinaus kann der Computer die Softwarenutzung und Internetaktivitäten einzeln für jedes Benutzerkonto überwachen.

Aus diesem Grund funktioniert Norton Family am besten, wenn jedes Ihrer Kinder ein eigenes Benutzerkonto verwendet. Wenn sich Ihre Kinder mit ihren Benutzerkonten einloggen, überwacht Norton Family ihre Aktivitäten separat. Wenn auf dem Gerät nicht für jedes Familienmitglied ein Benutzerkonto eingerichtet ist, können Sie diese erstellen.

Ist auf dem Computer nur ein Benutzerkonto eingerichtet, handelt es sich um ein Administratorkonto. Symantec empfiehlt, je ein Standardbenutzerkonto für Ihre Kinder einzurichten. Auf diese Weise können Sie vermeiden, dass Ihre Kinder neue Benutzerkonten erstellen.

Wenn Sie denselben Computer wie Ihre Kinder verwenden, können Sie den Norton Family-Client einfach deaktivieren. Wenn Sie den Norton Family-Client deaktivieren, überwacht Norton Family die Internetaktivitäten nicht mehr.

Wenn Ihr Kind ohne Ihr Wissen ein neues Benutzerkonto erstellt, kann Norton Family die Internetaktivitäten für dieses Konto nicht überwachen. Sie müssen gewährleisten, dass Ihre Kinder ein Benutzerkonto nutzen, dass Sie für sie erstellt haben.

Die folgende Abbildung zeigt den Anmeldebildschirm von Windows 7 mit mehreren Benutzerkonten:

So erstellen Sie ein neues Benutzerkonto unter Windows

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie unter Windows Vista oder Windows 7 im Menü "Start" die Option "Systemsteuerung".

    • Rufen Sie unter Windows 8 oder höher die Startseite auf.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie unter Windows Vista in der Windows-Systemsteuerung auf "Benutzerkonten".

    • Klicken Sie unter Windows 7 in der Windows-Systemsteuerung auf "Benutzerkonten und Jugendschutz" und dann auf "Benutzerkonten".

    • Wischen Sie unter Windows 8 und höher vom rechten Bildschirmrand, klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "PC-Einstellungen ändern".

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Windows Vista: Klicken Sie auf "Benutzerkonten hinzufügen/entfernen" und dann auf "Neues Konto erstellen".

    • Klicken Sie unter Windows 7 auf "Anderes Konto verwalten". Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Administratorkennwort ein und bestätigen Sie es.

    • Klicken Sie unter Windows 8 oder höher auf "Benutzer", "Benutzer hinzufügen" und dann auf "Ohne Microsoft-Konto anmelden".

  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Windows Vista: Geben Sie einen Namen für das Konto ein.

    • Klicken Sie unter Windows 7 auf "Neues Konto erstellen".

    • Klicken Sie unter Windows 8 oder höher auf "Lokales Konto" und geben Sie den Namen des Kontos ein.

  5. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie unter Windows Vista und Windows 7 den Kontotyp aus und klicken Sie auf "Konto erstellen".

    • Klicken Sie unter Windows 8 oder höher auf Fertig stellen.

Zuweisen oder erneutes Zuweisen eines Geräts zu einem Kind

Ändern von Administratorkonten in Standard-Benutzerkonten unter Windows

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v91580726_NF_Help_de_de
Betriebssystem: Windows, iOS, Android
Zuletzt bearbeitet: 06/08/2015