Aktualisieren des Norton Online Backup-Client auf die neueste Version unter Mac OS X

Norton Online Backup-Client 2.2 oder höher wird automatisch auf die neueste Version aktualisiert.

Ist Norton Online Backup-Client 2.1 für Mac oder niedriger installiert, müssen Sie die neueste Version manuell herunterladen und installieren. Folgen Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt, um die neueste Version des Norton Online Backup-Client zu installieren.

Um herauszufinden, welche Version des Norton Online Backup-Client installiert ist, klicken Sie in der Menüleiste auf das QuickMenu "Norton Online Backup" und anschließend auf "Info zu Norton Online Backup".

Herunterladen und Installieren des Norton Online Backup-Client

  1. Rufen Sie die Webseite zum Herunterladen von Norton Online Backup auf.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme diesen zu" und klicken Sie dann auf "Herunterladen".

  3. Wenn die Datei heruntergeladen ist, doppelklicken Sie darauf, um die Installation zu starten.

    Die Datei "NortonOnlineBackup.pkg" wird standardmäßig im Ordner "Downloads" abgelegt.

    Wenn die Meldung "NortonOnlineBackup.pkg kann nicht geöffnet werden, weil es nicht aus dem Mac App Store heruntergeladen wurde." angezeigt wird, müssen Sie die "Gatekeeper"-Einstellungen manuell aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Bearbeiten der Gatekeeper-Einstellungen unter Mac OS unten auf dieser Seite.

  4. Klicken Sie auf "Weiter".

  5. Klicken Sie auf "Installieren".

  6. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihren Administrator-Account-Namen und das Kennwort ein und klicken Sie auf "Software installieren".

  7. Klicken Sie im Fenster "Installation erfolgreich" auf "Schließen".

Bearbeiten der Gatekeeper-Einstellungen unter Mac OS

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf das Apfelsymbol und anschließend auf "Systemeinstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Systemeinstellungen" unter "Persönlich" auf "Sicherheit und Datenschutz".

  3. Wenn Sie diese Einstellungen nicht bearbeiten können, klicken Sie in der unteren linken Ecke auf das Schlosssymbol.

    Geben Sie im angezeigten Dialogfeld Ihren Administrator-Account-Namen und das Kennwort ein und klicken Sie auf "Schutz aufheben".

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte "Allgemein" unter "Programme aus folgenden Quellen erlauben:" auf "Mac App Store und verifizierte Entwickler"

  5. Schließen Sie das Fenster und installieren Sie den Norton Online Backup-Client erneut.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v88564288_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 04/11/2015