Reparieren von Problemen mit der Windows-Registrierung

Nachdem Norton Utilities den Computer gescannt hat, werden die erkannten Probleme im Dialogfeld "Registrierungsscanergebnisse" angezeigt. Alle gescannten Bereiche sowie die Anzahl der gefundenen Probleme werden angezeigt.

Das Dialogfeld "Registrierungsscanergebnisse" ist in zwei Bereiche unterteilt:

  • Scankategorie: Dieser Bereich befindet sich auf der linken Seite. Die Registrierungsprobleme sind in folgende Kategorien unterteilt. Sie können eine Kategorie auswählen, um die entsprechenden Probleme anzuzeigen.

  • Problemdetails: Dieser Bereich befindet sich auf der rechten Seite. Sie können die Liste der gefundenen Registrierungsprobleme nach der ausgewählten Kategorie anzeigen.

Standardmäßig werden alle erkannten Elemente zur Reparatur ausgewählt. Sie können die Ergebnisse überprüfen und auf "Reparieren" klicken, um alle erkannten Elemente zu reparieren.

Wenn Sie ein erfahrener Benutzer sind, können Sie auch die Aktionseigenschaften für jedes Problem ändern, bevor Sie Reparaturen und Änderungen an der Windows-Registrierung über die Option "Reparieren" vornehmen.

So reparieren Sie Probleme mit der Windows-Registrierung

  1. Wählen Sie im Hauptfenster von Norton Utilities die Registerkarte "Leistung".

  2. Klicken Sie im Fenster "Leistung - Startseite" unter "Wählen Sie Ihre Aktion aus" auf "Registrierung bereinigen".

  3. Wählen Sie im Dialogfeld "Registrierung bereinigen" den Typ des auszuführenden Scan aus und klicken Sie auf "Scan starten".

  4. Klicken Sie im Dialogfeld "Registrierungsscanergebnisse" auf eine Scankategorie, um im Abschnitt "Problemdetails" Details zum Problem anzuzeigen.

  5. Doppelklicken Sie auf ein Problem, um zusätzliche Informationen anzuzeigen.

  6. Klicken Sie auf "Alle Bereiche", um alle beim Scan gefundenen Probleme anzuzeigen. Die Details jedes Problems werden im Dialogfeld "Scanergebnisse" angezeigt:

    • Priorität und eine Kurzbeschreibung des Problems

    • Bereich der Registrierung, in dem das Problem gefunden wurde

    • Name des problematischen Werts und der enthaltenen Daten

  7. Bearbeiten der Scanergebnisse Um ein Problem zu bearbeiten, wählen Sie es aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Aktionsmenü (unten abgebildet) anzuzeigen. Dieses Menü enthält alle Aktionen, die vor der Reparatur auf Probleme angewendet werden können. Wählen Sie die gewünschte Aktion aus dem Menü.

    Bei manchen Problemen sind nicht alle Aktionen verfügbar.

    • Element beibehalten: Wenn Sie diese Aktion wählen, können Sie das Problem beibehalten. Standardmäßig werden alle Probleme in den Scanergebnissen automatisch zum Löschen ausgewählt.

    • Element löschen: Wählen Sie diese Aktion, wenn das Element nach der Reparatur gelöscht werden soll. Wählen Sie "Element löschen" aus dem Menü "Aktion".

    • Wert/Unterschlüssel der Ignorierliste hinzufügen: Wenn Sie diese Aktion wählen, können Sie verhindern, dass ein Registrierungswert bzw. -schlüssel repariert wird, und dafür sorgen, dass er in zukünftigen Scans nicht wieder erkannt wird, indem Sie den Wert bzw. Unterschlüssel Ihren persönlichen Ignorierlisten hinzufügen.

    • Alle (Versionen) erhalten: Wenn Sie diese Aktion wählen, werden alle Probleme beibehalten. Standardmäßig werden alle Probleme in den Scanergebnissen automatisch zum Löschen ausgewählt.

    • Alle löschen: Wenn Sie diese Aktion wählen, werden alle Probleme gelöscht. Zusätzlich zu spezifischen Problemen können alle Probleme in einem ausgewählten Bereich der Scanergebnisse repariert werden.

    • So reparieren Sie alle Probleme in einem Bereich Sie können links den Bereich auswählen und dann die Option "Alle löschen" im Menü "Aktion" wählen.

  8. Wenn Sie mit den Aktionen und Änderungen an den in den Scanergebnissen angezeigten Problemen zufrieden sind, klicken Sie auf "Reparieren". Durch Klicken auf diese Schaltfläche werden alle an den Scanergebnissen vorgenommenen Aktionen und Änderungen (auch Ergänzungen der Ignorierlisten ) auf die relevanten Registrierungseinträge angewendet.

Warum soll ich die Windows-Registrierung bereinigen?

Bereinigen der Windows-Registrierung

Konfigurieren von Ignorierlisten

Welche Bereiche der Registrierung werden gescannt?

Komprimieren der Registrierung

Willkommen bei Norton Utilities

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v83508148_norton_utilities_help_de_de
Betriebssystem:  Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 20/11/2013