Vorgehensweise, wenn die Sprache im Norton-Produkt für Mac nicht stimmt

SCHRITT 1

Deinstallieren Sie Norton Internet Security

  1. Klicken Sie in der Apple -Menüleiste auf Gehe zu > Programme.

  2. Öffnen Sie im Ordner "Programme" den Ordner "Symantec Solutions" und doppelklicken Sie auf "Symantec Uninstaller".

  3. Wählen Sie im Fenster "Symantec-Produkte deinstallieren" Norton AntiVirus, Norton Firewall, Norton Internet Security und Norton Confidential und klicken Sie anschließend auf Deinstallieren.

  4. Klicken Sie im Fenster "Bestätigen" auf "Deinstallieren".

  5. Geben Sie Ihren Admin-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf OK.

  6. Klicken Sie im Deinstallationsfenster mit der Liste der gelöschten Elemente auf Schließen.

  7. Klicken Sie auf "Neu starten".

SCHRITT 2

Erneutes Installieren von Norton Internet Security

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Norton Account ein.

  2. Klicken Sie auf "Herunterladen".

  3. Klicken Sie unter "Auf diesem Gerät installieren" auf "Zustimmen und herunterladen".

    Das Installationsprogramm wird standardmäßig im Ordner "Downloads" abgelegt.

  4. Doppelklicken Sie anschließend auf das Norton-Produkt-Installationsprogramm.

  5. Folgen Sie zum Abschließen der Installation den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  6. Wenn LiveUpdate die Updates installiert hat, klicken Sie auf "Weiter".

  7. Klicken Sie im Fenster "Installation erfolgreich" auf "Neustart".

    Sie müssen den Computer neu starten, um die Installation abzuschließen.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v81680961_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 10/09/2017