Erstellen eines Cloud-Speichers im Norton-Sicherheitsprodukt

Sie können einen Cloud-Speicher in Norton Internet Security, Norton 360 oder im Norton Identity Safe-Client erstellen und Ihre Identity Safe-Daten speichern. Die Identity Safe-Daten werden unter Verwendung von Norton Account im Cloud-Speicher gespeichert. Auf die Identity Safe-Daten können Sie mithilfe von Norton Identity Safe zugreifen.

Sie können den Norton Identity Safe-Client nicht installieren, wenn bereits Norton Internet Security oder Norton 360 installiert ist. In Norton Internet Security und Norton 360 ist die Identity Safe-Funktion bereits enthalten, mit der Sie Ihre Identitäten verwalten können und die Ihnen zusätzliche Sicherheit bei Online-Transaktionen bietet.

Sie können nur einen Cloud-Speicher pro Norton Account erstellen.

So erstellen Sie einen Cloud-Speicher in Norton 360:

  1. Klicken Sie im Norton 360-Hauptfenster auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" unter "Detaillierte Einstellungen" auf "Identitätsschutz".

  3. Klicken Sie unter "Identity Safe" in der Zeile "Identity Safe einrichten" auf "Konfigurieren".

  4. Klicken Sie auf "Norton Account-Login" und geben Sie Ihre Norton Account-Identifikationsdaten ein.

    Falls Sie keinen Norton Account haben, können Sie mithilfe der Option "Norton Account erstellen" im Fenster "Norton Account-Login" einen neuen erstellen.

  5. Geben Sie im Dialogfeld "Identity Safe einrichten" im Feld "Kennwort erstellen" ein Kennwort ein.

    Beim Erstellen des Cloud-Speichers müssen Sie ein sicheres Kennwort eingeben. Klicken Sie auf den Link "Wie kann ein sicheres Kennwort erstellt werden?", um mehr über das Erstellen von sicheren Kennwörtern zu erfahren.

  6. Geben Sie das Kennwort in das Feld "Kennwort bestätigen" zur Bestätigung erneut ein.

  7. Geben Sie im Feld "Kennworthinweis" einen Hinweis auf das Kennwort ein.

  8. Aktivieren Sie die Option "Daten über Norton Account online speichern".

    Diese Option wird nur angezeigt, wenn Sie bei Ihrem Norton Account eingeloggt sind.

  9. Klicken Sie auf "Erstellen".

  10. Klicken Sie im Dialogfeld "Identity Safe-Einrichtung erfolgreich" auf "Fertig".

So erstellen Sie einen Cloud-Speicher in Norton Internet Security:

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Web".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Identity Safe".

  4. Klicken Sie unter "Identity Safe" in der Zeile "Identity Safe einrichten" auf "Konfigurieren".

  5. Klicken Sie auf "Norton Account-Login" und geben Sie Ihre Norton Account-Identifikationsdaten ein.

    Falls Sie keinen Norton Account haben, können Sie mithilfe der Option "Norton Account erstellen" im Fenster "Norton Account-Login" einen neuen erstellen.

  6. Geben Sie im Dialogfeld "Identity Safe einrichten" im Feld "Kennwort erstellen" ein Kennwort ein.

    Beim Erstellen des Cloud-Speichers müssen Sie ein sicheres Kennwort eingeben. Klicken Sie auf den Link "Wie kann ein sicheres Kennwort erstellt werden?", um mehr über das Erstellen von sicheren Kennwörtern zu erfahren.

  7. Geben Sie das Kennwort in das Feld "Kennwort bestätigen" zur Bestätigung erneut ein.

  8. Geben Sie im Feld "Kennworthinweis" einen Hinweis auf das Kennwort ein.

  9. Aktivieren Sie die Option "Daten über Norton Account online speichern".

    Diese Option wird nur angezeigt, wenn Sie bei Ihrem Norton Account eingeloggt sind.

  10. Klicken Sie auf "Erstellen".

  11. Klicken Sie im Dialogfeld "Identity Safe-Einrichtung erfolgreich" auf "Fertig".

So erstellen Sie einen Cloud-Speicher im Norton Identity Safe-Client:

  1. Öffnen Sie im Webbrowser folgende URL: https://identitysafe.norton.com

  2. Klicken Sie auf "Jetzt herunterladen", und laden Sie die Norton Identity Safe-Einrichtung herunter.

  3. Doppelklicken Sie auf die Einrichtung von "Norton Identity Safe", und klicken Sie auf "Zustimmen & installieren" im Fenster "Installieren", um mit der Installation von Norton Identity Safe auf Ihrem System fortzufahren.

    Durch die Nutzung der Funktion "Norton Community Watch" helfen Sie Symantec, wirkungsvollere Methoden zur Bekämpfung von Sicherheitsrisiken oder Bedrohungen zu entwickeln. Aktivieren Sie die Option "Ich möchte Norton Community Watch beitreten." unten im Fenster, wenn Sie Norton Community Watch beitreten möchten.

  4. Geben Sie im Fenster "Beim Norton Account einloggen" Ihre E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Norton Account verwendet haben.

  5. Klicken Sie auf "Weiter".

  6. Geben Sie im Fenster "Norton Identity Safe einrichten" Ihr Norton Account-Kennwort ein, und klicken Sie auf "Einloggen".

  7. Geben Sie im Fenster "Erstellen Sie ein Kennwort für Ihren Online-Speicher" im Feld "Kennwort erstellen " Ihr Kennwort ein.

    Beim Erstellen des Cloud-Speichers müssen Sie ein sicheres Kennwort eingeben.

  8. Geben Sie das Kennwort in das Feld "Kennwort bestätigen" zur Bestätigung erneut ein.

  9. Geben Sie im Feld "Kennworthinweis" einen Hinweis auf das Kennwort ein.

  10. Klicken Sie auf "Erstellen".

  11. Klicken Sie im Dialogfeld "Identity Safe-Einrichtung erfolgreich" auf "Fertig".

Info zum Cloud-Speicher von Norton Identity Safe

Info zu Norton Identity Safe

Zugreifen auf den Cloud-Speicher von Norton Identity Safe

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v77182712_identity_safe_standalone_1_de_de
Betriebssystem: Windows 8,Windows 7,Windows Vista,Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 08/08/2013