Infos zum Suchen des Norton-Produktschlüssels oder der Aktivierungs-PIN

Um das Norton Bootable Recovery Tool verwenden zu können, müssen Sie den Computer von einem der folgenden Wiederherstellungsmedien aus starten und anschließend nach Aufforderung Ihren Norton-Produktschlüssel angeben:

  • Norton Bootable Recovery Tool-CD oder -DVD

  • Norton Bootable Recovery Tool-USB-Datenträger

Wenn Sie eines der folgenden Norton-Produkte bereits installiert und aktiviert haben, müssen Sie den Produktschlüssel für das Norton Bootable Recovery Tool nicht eingeben:

  • Norton Internet Security 2010 oder höher

  • Norton AntiVirus 2010 oder höher

  • Norton 360 Version 3.0 oder höher

  • Norton Business Suite 4.0 oder höher

  • Norton Security Suite 4.0 oder höher

Für Norton Bootable Recovery Tool gibt es keinen eigenen Produktschlüssel bzw. keine Aktivierungs-PIN. Sie müssen den Produktschlüssel bzw. die Aktivierungs-PIN für das Norton-Produkt verwenden.

Wenn Sie das Norton-Produkt von einem Internet Service Provider (ISP) erworben haben, haben Sie wahrscheinlich eine Aktivierungs-PIN erhalten. Um Norton Bootable Recovery Tool nutzen zu können, müssen Sie diese Aktivierungs-PIN verwenden.

Norton Bootable Recovery Tool findet auf einem Computer mit mehreren Betriebssystemen den Produktschlüssel bzw. die Aktivierungs-PIN nicht automatisch. Wenn Sie einen solchen Computer besitzen, müssen Sie den Produktschlüssel bzw. die Aktivierungs-PIN aufschreiben, bevor Sie Norton Bootable Recovery Tool starten und den Schlüssel nach Aufforderung angeben.

Um Ihren Norton-Produktschlüssel oder die Aktivierungs-PIN zu finden, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • War das Norton-Produkt auf dem Computer vorinstalliert, finden Sie den Produktschlüssel in Ihrem Norton Account. Sie müssen sich für einen Norton Account registrieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Nach Abschluss der Registrierung können Sie sich in Ihren Norton Account einloggen und den Produktschlüssel suchen. Sie können auch im Hauptfenster des Produkts auf "Account" klicken, um sich für einen Norton Account zu registrieren und darauf zuzugreifen.

  • Wenn Sie das Produkt im Best Buy-Store gekauft haben, wird der Norton-Produktschlüssel zusammen mit der CD des Produkts geliefert. Wenn Sie den Produktschlüssel nicht finden können, wenden Sie sich an Best Buy.

  • Wenn Sie eine Norton-Produkt-CD online oder im Einzelhandel erworben haben, steht der Produktschlüssel auf der Rückseite der CD-Hülle. Sie können sich auch in Ihren Norton Account einloggen und den Produktschlüssel suchen.

  • Wenn Sie das Norton-Produkt aus dem Norton Online-Shop heruntergeladen haben, steht der Produktschlüssel in der Bestätigungs-E-Mail. Außerdem finden Sie ihn in den Informationen zur Bestellung. Alternativ können Sie sich in Ihren Norton Account einloggen und den Produktschlüssel suchen.

  • Wenn Sie das Norton-Produkt von einem Internet Service Provider (ISP) erworben haben, finden Sie die Aktivierungs-PIN in der Bestätigungs-E-Mail des Providers. Wenn Sie die Aktivierungs-PIN nicht finden, wenden Sie sich an Ihren Internet Service Provider.

Info zum Norton Bootable Recovery Tool

Herunterladen des Assistenten "Norton Bootable Recovery Tool"

Erstellen von Norton Bootable Recovery Tool auf CD oder DVD

Verwenden von Norton Bootable Recovery Tool

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v74152657_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 20/09/2012