Zurücksetzen des Online-Speichers

Mit Norton Identity Safe können Sie das Identity Safe-Kennwort zurücksetzen, wenn Sie Ihr Identity Safe-Kennwort bei Verwendung der Norton Account-Identifikationsdaten vergessen haben. Wenn Sie den Online-Speicher zurücksetzen, werden alle Ihre Identity Safe-Daten dauerhaft gelöscht.

So setzen Sie Ihren Online-Speicher zurück

  1. Öffnen Sie im Webbrowser folgende URL: https://identitysafe.norton.com

  2. Klicken Sie auf "Herunterladen", und laden Sie die Norton Identity Safe-Einrichtung herunter.

  3. Doppelklicken Sie auf die von Ihnen heruntergeladene Norton Identity Safe-Datei.

  4. Klicken Sie auf "Ausführen".

  5. Klicken Sie auf "Zustimmen & installieren" im Fenster "Installieren", um mit der Installation von Norton Identity Safe auf Ihrem System fortzufahren.

    Durch die Nutzung der Funktion Norton Community Watch helfen Sie Symantec, wirkungsvollere Methoden zur Bekämpfung von Sicherheitsrisiken oder Bedrohungen zu entwickeln. Aktivieren Sie die Option "Ich möchte Norton Community Watch beitreten." unten im Fenster, wenn Sie Norton Community Watch beitreten möchten.

  6. Geben Sie im Fenster "Beim Norton Account einloggen" Ihre E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Norton Account verwendet haben.

  7. Klicken Sie auf "Weiter".

  8. Geben Sie im Fenster "Beim Norton Account einloggen" das Kennwort des Norton Account ein, und klicken Sie auf "Einloggen".

  9. Klicken Sie im Fenster "Sperre für Online-Speicher aufheben" auf "Neuen Speicher erstellen".

  10. Klicken Sie im Fenster "Online-Speicher zurücksetzen" auf "Identity Safe zurücksetzen".

  11. Geben Sie im Fenster "Online-Speicher zurücksetzen" Ihr Norton Account-Kennwort ein, um den zugehörigen Online-Speicher zurückzusetzen.

    Die E-Mail-Adresse, die Ihrem Norton Account zugeordnet ist, wird im Feld "E-Mail-Adresse" angezeigt.

  12. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf "OK".

Bei Norton Identity Safe können Sie das Kennwort drei Mal falsch eingeben. Waren Ihre Versuche erfolglos, gibt Ihnen Norton Identity Safe die Möglichkeit, Ihre Identity Safe-Daten in folgendem Fenster zurückzusetzen: Probleme beim Einloggen?. Beim Zurücksetzen der Identity Safe-Daten verlieren Sie alle gespeicherten Identity Safe-Daten wie Login-Informationen, Karten und Hinweise. Wenn Sie Ihr Identity Safe-Kennwort vergessen haben, kann es nicht wiederhergestellt werden. Sie können nur Identity Safe zurücksetzen. Alle Ihre gespeicherten Daten gehen verloren.

Wenn Sie das Identity Safe-Kennwort Ihres Online-Speichers vergessen, müssen Sie Ihre Norton Account-Identifikationsdaten eingeben, um den Identity Safe zurückzusetzen.

Erstellen eines Online-Speichers im Norton-Sicherheitsprodukt

Ändern des Identity Safe-Kennworts

Kennwort und Sicherheit

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v71887131_identity_safe_standalone_1_de_de
Betriebssystem: Windows 7,Windows Vista,Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 28/07/2012