Vorgehensweise bei Aufforderung zum Verlängern des Norton-Abonnements

Wenn das Abonnement für den Norton Service abgelaufen ist, müssen Sie es mit einem neuen Produktschlüssel oder Verlängerungscode verlängern. Sie erhalten einen Verlängerungscode, wenn Sie ein bestehendes Abonnement verlängern.

Verlängern des Norton-Abonnements

Wenn Sie ein neues Abonnement kaufen, erhalten Sie einen neuen Produktschlüssel. Sie müssen den Service mithilfe des Produktschlüssels aktivieren.

Haben Sie zwar das Norton-Abonnement verlängert oder vor Kurzem ein neues Abonnement erworben, aber trotzdem eine Verlängerungsaufforderung erhalten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Sie können einen Norton Service nur mit dem zugehörigen Produktschlüssel bzw. Verlängerungscode aktivieren. Beispielsweise ist es nicht möglich, Norton 360 mit einem Produktschlüssel bzw. Verlängerungscode für Norton Internet Security zu aktivieren. Außerdem gelten zwei unterschiedliche Versionen desselben Norton Service als zwei unterschiedliche Services. Beispielsweise sind Norton 360 und Norton 360 Premier unterschiedliche Services.

Ist der Produktschlüssel bzw. Verlängerungscode mit dem auf dem Computer installierten Norton Service verknüpft, können Sie ihn damit aktivieren.

Gehört der Produktschlüssel bzw. Verlängerungscode nicht zum installierten Norton Service, gehen Sie folgendermaßen vor:

Wenn Sie den vorhandenen Norton Service aktualisiert haben, müssen Sie ihn deinstallieren und den aktualisierten Norton Service herunterladen und installieren.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v68204730_NortonM_Retail_1_de_de
Betriebssystem: Mac OS X, Windows
Zuletzt bearbeitet: 19/06/2017