Infos zu Dateischutz

Mit der Funktion "Dateischutz" des Norton-Produkts können Sie Dateien schützen, die vertrauliche Daten enthalten. Dateischutz schützt Dateien auf dem Mac vor bösartigen Programmen, die unberechtigt auf vertraulichen Daten zugreifen. Wenn ein böswilliges Programm versucht, eine Datei in der Liste "Geschützte Dateien" zu öffnen, zu kopieren, umzubenennen, zu verschieben oder zu löschen, gibt das Norton-Produkt eine Benachrichtigung aus.

Es gelten folgende Einschränkungen für den Einsatz der Funktion "Dateischutz":

  • Es ist nicht möglich, einen ganzen Ordner hinzuzufügen. Sie können mehrere Dateien gleichzeitig hinzufügen, indem Sie bei gedrückter Befehls - bzw. Umschalttaste klicken.

  • Eine zu schützende Datei muss sich auf einem lokalen Volume befinden. Sie darf sich nicht im root-Ordner der lokalen Festplatte oder im Systemordner befinden.

  • Sie können bis zu 250 Dateien schützen.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v6502394_nis_mac_sos_6_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 28/09/2015