Deinstallieren eines Norton-Produkts für Mac

Führen Sie je nach Norton-Produkt einen der folgenden Schritte aus:

Deinstallieren von Norton Security für Mac

  1. Doppelklicken Sie im Ordner "Anwendungen" auf "Norton Security".

  2. Klicken Sie neben dem Apfelsymbol in der Menüleiste auf "Norton Security" und wählen Sie dann "Norton Security deinstallieren".

    Das Fenster von Norton Security muss aktiv sein, damit das Menü angezeigt wird.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld "Norton Security deinstallieren" auf "Deinstallieren".

  4. Geben Sie Ihren Administrator-Kontonamen und das Kennwort ein und klicken Sie auf "Helper installieren".

  5. Klicken Sie im Deinstallationsprogramm auf "Jetzt neu starten".

Deinstallieren von Norton AntiVirus für Mac oder Norton Internet Security für Mac

  1. Öffnen Sie im Ordner "Programme" den Ordner "Symantec Solutions" und doppelklicken Sie auf "Symantec Uninstaller".

  2. Aktivieren Sie im Fenster "Symantec-Produkte deinstallieren" das Kontrollkästchen neben den Norton-Anwendungen, die Sie deinstallieren möchten.

  3. Klicken Sie auf "Deinstallieren".

  4. Bestätigen Sie die Löschung des Produkts.

  5. Geben Sie im Fenster "Authentifizieren" Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie dann auf "OK".

  6. Klicken Sie im Fenster, in dem die Liste mit den gelöschten Objekten angezeigt wird, auf "Schließen".

  7. Klicken Sie auf "Neu starten".

Was ist zu tun, wenn es nicht funktioniert hat?

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v64924250_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 14/01/2016