Öffnen und Schließen eines Norton-Produkts unter Mac OS

Nachdem Sie das Norton-Produkt installiert haben, schützt das Produkt den Computer automatisch vor Malware und überwacht vertrauliche Daten. Erkennt das Norton-Produkt eine Bedrohung, die Ihre Aufmerksamkeit erfordert, wird automatisch eine Warnmeldung angezeigt, die Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise enthält. Standardmäßig sind alle Schutzfunktionen aktiviert und das Norton-Produkt überwacht den Computer.

Sie können auf das Norton-Produkt von folgenden Bereichen aus zugreifen:

  • Ordner "Anwendungen"

  • Norton QuickMenu

Sie können das Norton-Produkt nicht beenden, wenn Dialogfelder oder Warnmeldungen aktiv sind.

Öffnen Sie das Norton-Produkt

  • Sie haben folgende Möglichkeiten:

    • Klicken Sie im-Ordner "Programme" auf "Norton Security".

    • Klicken Sie in der Mac-Menüleiste auf das Symbol "Symantec" und dann auf "Norton Security öffnen".

Schließen eines Norton-Produkts

  1. Sind Dialogfelder oder Warnungen aktiv, schließen Sie diese.

  2. Sie haben folgende Möglichkeiten:

    • Klicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "Schließen".

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Produktsymbol im Dock und wählen Sie die Option "Beenden".

    • Drücken Sie ⌘Q.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v6477137_nsmac_retail_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 01/09/2016