Prüfen des Mac OS-Benutzerkontentyps

Der Benutzer-Account bestimmt, welche Aktionen ein Benutzer auf einem Mac ausführen kann. Sie können folgende Benutzer-Accounts auf dem Mac erstellen:

  • Administratorkonto

  • Standard-Account

  • Verwalteter Account

Jeder Account hat andere Rechte. Mit einem Administratorkonto können Sie auf alle Bereiche des Mac zugreifen, Software installieren und aktualisieren sowie andere Benutzer-Accounts erstellen und verwalten.

Wenn Sie den Typ Ihres Benutzer-Accounts nicht kennen, können Sie dies unter "Systemeinstellungen" prüfen.

Prüfen des Mac OS-Benutzerkontentyps

  1. Wählen Sie im Apple -Menü die Option "Systemeinstellungen".

  2. Klicken Sie auf "Benutzer & Gruppen".

  3. Im linken Bereich des Dialogfensters "Benutzer & Gruppen" sehen Sie den Namen und den Typ Ihres Accounts.

Weitere Informationen

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v6476344_nis_mac_sos_6_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 01/09/2016