Nachdem das Norton-Produkt installiert wurde, ist es nicht möglich, einen Netzwerkdrucker oder anderes Gerät zu konfigurieren bzw. darauf zuzugreifen.

Diese Schritte beziehen sich auf die aktuelle Version des Norton-Produkts. Ist eine ältere Version installiert oder kennen Sie die Produktversion nicht, rufen Sie das Norton Update Center auf.

SCHRITT 1

Hinzufügen eines Geräts zum Gerätevertrauen

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie auf "Einstellungen".

  3. Klicken Sie unter "Detaillierte Einstellungen" auf "Firewall".

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte "Allgemeine Einstellungen" unter "Netzwerkeinstellungen" neben "Gerätevertrauen" auf "Konfigurieren".

  5. Klicken Sie auf "Hinzufügen".

  6. Geben Sie im Dialogfeld "Gerät hinzufügen" die folgenden Informationen zum dem Gerät, zu dem keine Verbindung möglich ist:

    • Name : Der Name des Netzwerkdruckers bzw. anderen Geräts.

    • IP- oder physische Adresse : Die IP- oder MAC (Media Access Control)-Adresse des Netzwerkdruckers bzw. anderen Geräts.

    • Vertrauensstufe : Weisen Sie dem nicht erreichbaren Netzwerkgerät die Stufe "Vollständiges Vertrauen" zu.

  7. Klicken Sie auf "Gerät hinzufügen".

  8. Klicken Sie auf OK und anschließend auf Schließen.

    Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

SCHRITT 2

Konfigurieren des Netzwerkvertrauens

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie auf "Einstellungen".

  3. Klicken Sie unter "Detaillierte Einstellungen" auf "Firewall".

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte "Allgemeine Einstellungen" unter "Netzwerkeinstellungen" neben "Netzwerkvertrauen" auf "Konfigurieren".

  5. Wählen Sie im Dialogfeld "Netzwerkvertrauen" unter "Netzwerkverbindung" das Netzwerk aus und in der Dropdown-Liste "Vertrauensstufe" den Eintrag "Vollständiges Vertrauen".

  6. Klicken Sie auf "Übernehmen" und anschließend auf "OK".

  7. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf "Schließen".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v63987985_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 04/10/2016