Fehler "3047,91" wird für ein Norton-Produkt angezeigt.

Führen Sie zum Beheben dieses Problems LiveUpdate mehrmals aus, bis alle Updates installiert sind.

SCHRITT 1

Ausführen von LiveUpdate

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie im Hauptfenster auf "Sicherheit" und anschließend auf "LiveUpdate".

  3. Wenn Norton LiveUpdate abgeschlossen ist, klicken Sie auf "OK".

  4. Führen Sie LiveUpdate mehrfach aus, bis die Meldung "Das Norton-Produkt hat nun die neuesten Schutz-Updates." angezeigt wird.

  5. Schließen Sie alle Programme und starten Sie den Computer neu.

    Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

SCHRITT 2

Aktualisieren der Virendefinitionen mit Intelligent Updater

  1. Rufen Sie die Seite zum Herunterladen von Intelligent Updater auf.

  2. Zur Auswahl der richtigen Definitionen benötigen Sie Name und Version des Norton-Produkts sowie die Version von Windows.

  3. Laden Sie die Definitionen für Ihre Version von Windows und des Norton-Produkts herunter.

    Version des Norton-Produkts

    Windows-Plattform (32 Bit)

    Windows-Plattform (64 Bit)

    22.9

    z. B. 20170126-020-core3sdsg2v5i32.exe

    z. B. 20170126-020-core3sdsg2v5i64.exe

    22.7 und 22.8

    z. B. 20170126-020- core3sdsv5i32.exe

    z. B. 20170126-020- core3sdsv5i64.exe

    22.6 und früher

    z. B. 20170126- 020- v5i32.exe

    z. B. 20170126- 020- v5i64.exe

  4. Speichern Sie die Datei auf dem Windows-Desktop.

  5. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf die Datei, die Sie heruntergeladen haben.

  6. Klicken Sie im Dialogfeld "Symantec Intelligent Updater" auf "Ja", um fortzufahren.

  7. Klicken Sie auf "OK", wenn Intelligent Updater die Definitionen aktualisiert hat.

Was ist zu tun, wenn es nicht funktioniert hat?

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v62514842_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 19/03/2017