NUTZUNGSVEREINBARUNG FÜR DAS NORTON SOFTWARE-TOOL

SYMANTEC CORPORATION (WENN SIE SICH IN NORD- ODER SÜDAMERIKA BEFINDEN) BZW. SYMANTEC ASIA PACIFIC PTE LTD (WENN SIE SICH IN ASIEN/PAZIFIK ODER JAPAN BEFINDEN) ODER SYMANTED LIMITED (WENN SIE SICH IN EUROPA, NAHOST ODER AFRIKA BEFINDEN) ERLAUBT IHNEN ALS NATÜRLICHE PERSON, ALS UNTERNEHMEN ODER ALS JURISTISCHE PERSON, DIE DIESES SOFTWARE-TOOL VERWENDET (IM WEITEREN ALS "SIE" ODER "IHRE" BEZEICHNET) DIE VERWENDUNG DES SOFTWARE-TOOLS (WIE NACHSTEHEND DEFINIERT) AUSSCHLIESSLICH UNTER DER VORAUSSETZUNG, DASS SIE DIE BEDINGUNGEN DIESER NUTZUNGSVEREINBARUNG ("VEREINBARUNG") ANNEHMEN. DIESES DOKUMENT STELLT EINEN RECHTMÄSSIGEN UND DURCHSETZBAREN VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND SYMANTEC DAR. BITTE LESEN SIE DIE BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG, BEVOR SIE DAS SOFTWARE-TOOL HERUNTERLADEN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN. WENN SIE NICHT MIT DEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN SIND, DANN IST SYMANTEC NICHT BEREIT, IHNEN DIE VERWENDUNG DES SOFTWARE-TOOLS ZU ERLAUBEN. IN DIESEM FALL DÜRFEN SIE DAS SOFTWARE-TOOL NICHT HERUNTERLADEN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN. DURCH HERUNTERLADEN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN DES SOFTWARE-TOOLS ERKLÄREN SIE SICH AN DIE BESTIMMUNGEN GEBUNDEN.

  1. Verwendung des Software-Tools

    Das mit dieser Vereinbarung ausgelieferte Software-Tool ("Software-Tool") ist Eigentum der Firma Symantec oder deren Lizenzgeber und ist durch Gesetze urheberrechtlich geschützt. Bei Annahme dieser Bestimmungen und Bedingungen können Sie das Software-Tool auf einen Computer, ein Mobilgerät oder einen mobilen Computer ("Gerät") herunterladen und darauf verwenden, bis entweder (a) das Software-Tool installiert wird oder (B) das Software-Tool automatisch deaktiviert wird und nicht mehr in Betrieb ist. Sie dürfen keinen Teil des Software-Tools (i) vermieten, verkaufen, verleihen, Unterlizenzen dafür vergeben oder Dritten zur Verfügung stellen, (ii) zurückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren, ändern oder übersetzen; zudem ist es Ihnen nicht gestattet, den Quellcode des Software-Tools zugänglich zu machen oder abgeleitete Produkte des Software-Tools zu erstellen oder (iii) das Software-Tool auf irgendeine Art zu verwenden, zu der Sie gemäß vorliegender Vereinbarung nicht berechtigt sind.

  2. Erfassen von Informationen

    Das Software-Tool kann bestimmte Informationen von Ihrem Gerät zu dem Zweck erfassen, in Verbindung mit Ihren Symantec-Produkten aufgetretene Probleme zu analysieren, zu diagnostizieren und zu beheben und technische Probleme und Trends zur allgemeinen Verbesserung der Produkte von Symantec auszuwerten. Die erfassten Informationen können folgende Arten von Informationen umfassen: (1) Systeminformationen (Betriebssystemplattform, Sprache und Version, verfügbarer Arbeits- und Festplattenspeicher, CPU-Typ, Internet-Browser-Typ, Firewall-Typ, Internet-Protokoll (IP)-Adresse, Geräte-ID und/oder Media Access Control (MAC)-Adresse), (2) Symantec-Produktinformationen (darunter Name und Version der auf Ihrem Gerät installierten Symantec-Produkte sowie Abonnement- oder Aktivierungsstatus der Symantec-Produkte) und (3) Fehler und/oder Warnmeldungen bezüglich Installations- und Ereignisprotokolldateien, einschließlich Informationen zum Installationsprozess für die auf Ihrem Gerät installierten Symantec-Produkte. Die erfassten Informationen werden über eine authentifizierte SSL-Verbindung an Symantec gesendet. Die Informationen werden von Symantec in elektronisch gesicherten Datenbankdateien in physisch sicheren Datencentern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Persönlich identifizierbare Informationen werden dabei nicht gespeichert.

  3. Kein technischer Support

    Symantec bietet keinen technischen Support für dieses Software-Tool und stellt keine Updates, Upgrades oder Erweiterungen für dieses Software-Tool zur Verfügung.

  4. HAFTUNGSAUSSCHLUSS. DAS SOFTWARE-TOOL WIRD "WIE GELIEFERT" BEREITGESTELLT UND SCHLIESST JEGLICHE GARANTIEN AUS, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE DER HANDELSÜBLICHKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, NICHTÜBERTRETUNG ODER JEGLICHER ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN.

  5. HAFTUNGSAUSSCHLUSS BEI SCHÄDEN. EINIGE LÄNDER EINSCHLIESSLICH DER MITGLIEDSSTAATEN DER EUROPÄISCHEN UNION GESTATTEN WEDER DIE EINSCHRÄNKUNG NOCH DEN AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN. DAHER FINDET UNTEN GENANNTE KLAUSEL FÜR SIE MÖGLICHERWEISE KEINE ANWENDUNG. SOWEIT DIES DIE GELTENDEN GESETZE ZULASSEN, SIND SYMANTEC ODER SEINE LIZENZGEBER IN KEINEM FALLE ERSATZPFLICHTIG FÜR IRGENDWELCHE INDIREKTEN, FOLGE- ODER ÄHNLICHEN SCHÄDEN (EINGESCHLOSSEN SIND SCHÄDEN AUS ENTGANGENEM GEWINN ODER VERLUST VON DATEN), DIE DURCH DIE BENUTZUNG DES SOFTWARE-TOOLS ODER DIE UNFÄHIGKEIT, DIE SOFTWARE ZU VERWENDEN, ENTSTEHEN, SELBST WENN SYMANTEC ODER SEINE LIZENZGEBER VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WORDEN SIND. DIE HAFTUNG VON SYMANTEC ODER SEINEN LIZENZGEBERN ÜBERSCHREITET IN KEINEM FALL ZEHN US-DOLLAR (U.S. $10.00).

  6. Eingeschränkte Rechte der US-Regierung

    Bei Erwerb durch die US-Regierung gilt das Software-Tool als "kommerzielle Computersoftware" gemäß FAR 12.212 und unterliegt den eingeschränkten Rechten gemäß FAR Abs. 52.227-19 "Commercial Computer Software - Restricted Rights" und DFARS 227.7202 "Rights in Commercial Computer Software or Commercial Computer Software Documentation" sowie gegebenenfalls Nachfolgeregelungen. Jede Verwendung, Modifizierung, Reproduktionsversion, Vorführung, Anzeige oder Offenlegung des Software-Tools seitens der US-amerikanischen Regierung darf nur gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung erfolgen.

  7. Exportbeschränkungen

    Das Software-Tool unterliegt den in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern geltenden Exportkontrollen. Zuwiderhandlungen gegenüber dem US-amerikanischen Recht sind streng untersagt. Sie erklären sich damit einverstanden, den Anforderungen der Export Administration Regulations (the "EAR") und aller geltenden internationalen, nationalen und regionalen Gesetzen und Vorschriften sowie den anwendbaren Import- und Nutzungseinschränkungen gerecht zu werden. Das Software-Tool darf nicht in die Länder Kuba, Nordkorea, Iran, Syrien und Sudan oder in ein anderes Land, das Handelssanktionen unterliegt, ausgeführt bzw. wiederausgeführt ("re-exportiert") werden. Des Weiteren erklären Sie sich damit einverstanden, das Software-Tool weder direkt noch indirekt in ein in den EAR angeführtes Land auszuführen bzw. wiederauszuführen ("re-exportieren"); gleiches gilt für sämtliche Personen oder Organisationen, die in folgenden Listen aufgeführt werden: Denied Persons, Entities and Unverified Lists des US-Handelsministeriums, Debarred List des US-Außenministeriums oder den Listen für Specially Designated Nationals, Specially Designated Narcotics Traffickers bzw. Specially Designated Terrorists des US-Finanzministeriums. Diese Listen werden von Zeit zu Zeit überarbeitet.

    DIE VERWENDUNG ODER ZUGÄNGLICHMACHUNG VON SYMANTEC-PRODUKTEN IN VERBINDUNG MIT AKTIVITÄTEN WIE EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, ENTWURF, ENTWICKLUNG, HERSTELLUNG, TRAINING ODER TEST VON CHEMISCHEM, BIOLOGISCHEM ODER KERNMATERIAL, VON LENKWAFFEN, DROHNEN ODER RAUMFAHRZEUGEN MIT DER FÄHIGKEIT ZUM ABWURF VON MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN IST GEMÄß US-GESETZ VERBOTEN.

    Durch Herunterladen, Installieren oder Verwenden des Software-Tools stimmen Sie dem Vorstehenden sowie allen geltenden Export- und Importkontrollgesetzen zu. Außerdem sichern Sie zu, dass Sie nicht unter der Kontrolle eines verbotenen oder in den vorstehenden Listen aufgeführten Landes stehen, sich nicht in einem dieser Länder befinden und kein Bewohner oder Staatsangehöriger eines dieser Länder sind. Die hier aufgeführten Informationen zu Exportgesetzen sind nicht unbedingt vollständig. Wenn Sie weitere Informationen zu Exportgesetzen wünschen, wenden Sie sich bitte an das U.S. Department of Commerce, Bureau of Industry and Security (BIS). Weitere Informationen zum BIS erhalten Sie unter folgender URL: http://www.bis.doc.gov/.

  8. Allgemeine Bestimmungen

    Wenn Sie sich in Nord- oder Südamerika befinden, unterliegt diese Vereinbarung der Gesetzgebung des US-Bundesstaats Kalifornien in den Vereinigten Staaten von Amerika. Andernfalls unterliegt diese Vereinbarung den Gesetzen von England und Wales. Ungeachtet der vorherigen Ausführungen schränkt keine der Bestimmungen in dieser Vereinbarung irgendwelche Rechte ein, die Sie in Ihrer Gerichtsbarkeit unter bestehenden Verbraucherschutzgesetzen oder anderen gültigen Gesetzen haben. Diese Vereinbarung bildet die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Symantec in Bezug auf das Software-Tool. Ferner gilt: (i) Die Vereinbarung tritt an die Stelle aller vorherigen oder gleichzeitigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen, Vorschläge und Zusagen bezüglich des Gegenstands dieser Vereinbarung; und (ii) sie hat Vorrang vor widersprüchlichen oder zusätzlichen Bestimmungen in allen anderen Absprachen zwischen den Vertragsparteien. Diese Vereinbarung endet, wenn Sie gegen eine darin enthaltene Bestimmung verstoßen. In diesem Fall dürfen Sie das Software-Tool nicht mehr verwenden und müssen alle Kopien des Software-Tools vernichten. Der Haftungsausschluss von Garantien und Schäden sowie Einschränkungen der Haftung bleiben über die Beendigung dieser Vereinbarung hinaus bestehen. Diese Vereinbarung kann nur durch ein sowohl von Ihnen als auch von Symantec unterzeichnetes schriftliches Dokument geändert werden. Sollten Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben oder sich aus anderen Gründen mit Symantec in Verbindung setzen wollen, wenden Sie sich bitte an:

    (i) Symantec Customer Service, 555 International Way, Springfield, OR 97477, U.S.A.

    (ii) Symantec Consumer Support, PO Box 5689, Dublin 15, Irland, oder

    (iii) Symantec Customer Service, 1 Julius Ave, North Ryde, NSW 2113, Australien.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v61113021_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 25/09/2013