Deaktivieren bzw. Aktivieren des Schutzes vor Sicherheitslücken

Sie können wählen, ob der Mac vor Bedrohungen geschützt werden soll, die Sicherheitslücken des Mac ausnutzen.

Die Option "Schutz vor Sicherheitslücken" ist standardmäßig aktiviert. Symantec empfiehlt, die Option "Schutz vor Sicherheitslücken" aktiviert zu lassen, damit der Mac vor bösartigen Angriffen geschützt bleibt.

Deaktivieren bzw. Aktivieren des Schutzes vor Sicherheitslücken

  1. Klicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "Erweitert".

  2. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Firewall".

  3. Stellen Sie in der Zeile "Schutz vor Sicherheitslücken" den Schalter auf "Aus" bzw. "Ein".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v6059647_nsmac_retail_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 01/09/2017