Hinzufügen von Dateien zum Dateischutz

Mit dem Dateischutz können Sie Dateien mit vertraulichen Daten (z. B. Kreditkarteninformationen und Sozialversicherungsnummer) schützen. Der Dateischutz schützt die vertraulichen Daten vor unbefugtem Zugriff. Damit Sie der Liste "Geschützte Dateien" Dateien hinzufügen können, müssen Sie die Funktion "Dateischutz" aktivieren.

Im Dialogfeld "Dateischutz" haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Hinzufügen der Dateien, die vor nicht autorisiertem Zugriff geschützt werden sollen

  • Entfernen der bereits geschützten Dateien.

  • Aktivieren oder Deaktivieren des Zugriffs auf geschützte Dateien für Mac OS X-Programme wie "Finder" und "Spotlight"

  • Aktivieren oder Deaktivieren der Benachrichtigung über die Blockierung eines Zugriffsversuchs auf eine geschützte Datei

Hinzufügen von Dateien zum Dateischutz

  1. Klicken Sie im Norton QuickMenu auf "Norton Security öffnen".

  2. Klicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "Erweitert".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Dateischutz".

  4. Klicken Sie in der Zeile "Dateischutz" auf das Einstellungssymbol.

  5. Im Dialogfeld "Dateischutz" haben Sie folgende Möglichkeiten:

    • Ziehen und Ablegen einzelner Dateien in die Liste "Geschützte Dateien"

    • Klicken Sie auf "Datei(en) hinzufügen" und wählen Sie anschließend einzelne Dateien oder Ordner aus.

  6. Klicken Sie auf "Fertig".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v6014680_nis_mac_sos_6_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 02/09/2016