Aktivieren bzw. Deaktivieren des Dateischutzes

Wenn Sie den Dateischutz deaktivieren, werden die Dateien, die Sie der Liste "Geschützte Dateien" hinzugefügt haben, nicht mehr geschützt. Die Dateien in der Liste "Geschützte Dateien" werden nicht gelöscht. Wenn Sie den Dateischutz erneut aktivieren, werden die Dateien, die Sie der Liste "Geschützte Dateien" hinzugefügt haben, wieder geschützt.

Sie können die Funktion "Dateischutz" im Fenster "Erweitert" aktivieren bzw. deaktivieren.

Die Funktion "Dateischutz" ist standardmäßig deaktiviert, nachdem das Norton-Produkt installiert wurde. Sie sollten die Funktion "Dateischutz" jedoch aktivieren, um vertrauliche Daten zu schützen.

Aktivieren bzw. Deaktivieren des Dateischutzes

  1. Klicken Sie im Norton QuickMenu auf "Norton Security öffnen".

  2. Klicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "Erweitert".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Dateischutz" und stellen Sie den Schalter "Dateischutz" auf "Ein" oder "Aus".

Weitere Informationen

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v6014677_nis_mac_sos_6_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 08/09/2016