Aktivieren und Deaktivieren der SIM-Kartensperrung

Die SIM-Kartensperrung verhindert bei Diebstahl des Geräts das Austauschen der SIM-Karte und sperrt das Gerät. Das Gerät kann dann nur noch mit dem Ihnen bekannten Kenncode freigegeben werden. Die SIM-Kartensperrung ist standardmäßig deaktiviert.

Dual-SIM-Geräte werden von dieser Funktion nicht unterstützt.

Aktivieren oder Deaktivieren der SIM-Kartensperrung

  1. Starten Sie die Norton Mobile Security-App.

  2. Tippen Sie in der linken oberen Ecke auf das Menüsymbol und anschließend auf "App-Einstellungen".

  3. Stellen Sie unter "Anti-Theft" neben "SIM-Kartensperrung" den Schieberegler in die Position "Ein" bzw. "Aus".

    Um die Option "SIM-Kartensperrung" anzuzeigen, verwenden Sie bei Bedarf die Bildlaufleiste.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v60010434_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Android
Zuletzt bearbeitet: 25/03/2017