Ich kann die Norton Identity Safe-Toolbar nicht im Webbrowser finden

Die Norton-Toolbar wird zusammen mit anderen Norton-Produkten wie Norton AntiVirus, Norton Internet Security, Norton 360, Norton Security oder Norton Identity Safe installiert. In bestimmten Browsern müssen Sie möglicherweise die Erweiterung aus dem jeweiligen Web Store installieren.

Wenn Sie die Norton Identity-Toolbar unter Mac OS nicht finden können, folgen Sie den Anweisungen in diesem Artikel.

SCHRITT 1

Aktualisieren auf die neueste Version des Norton-Produkts

  • Sie können die neueste Version des Norton-Produkts aus dem Norton Update Center herunterladen, wenn Sie ein aktuelles Abonnement haben. Wenn Sie das Norton-Produkt über Ihren Service Provider erworben haben, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste verfügbare Version haben.

SCHRITT 2

Ausführen von LiveUpdate

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie im Hauptfenster auf "Sicherheit" und anschließend auf "LiveUpdate".

    Wenn Sie Norton Identity Safe von der Website heruntergeladen haben, klicken Sie unten im Hauptfenster auf das Symbol "Einstellungen". Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf der Registerkarte "Info" auf "Nach neuen Updates suchen".

  3. Wenn Norton LiveUpdate abgeschlossen ist, klicken Sie auf "OK".

  4. Führen Sie LiveUpdate mehrfach aus, bis die Meldung "Das Norton-Produkt hat nun die neuesten Schutz-Updates." angezeigt wird.

  5. Schließen Sie alle Programme und starten Sie den Computer neu.

SCHRITT 3

Aktivieren der Norton-Toolbar im Webbrowser

  • Wählen Sie zum Aktivieren der Norton Identity Safe-Toolbar den installierten Browser aus:

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v58055475_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 03/02/2017