Beim Ausführen von Norton Speed Disk in Norton Utilities wird folgende Meldung angezeigt: "Es konnte keine Verbindung zur Anwendungs-Engine hergestellt werden..."

Zur Behebung dieses Problems müssen Sie Norton Utilities deinstallieren und erneut installieren.

SCHRITT 1

Deinstallieren von Norton Utilities

  1. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  2. Geben Sie im Dialogfeld "Ausführen" folgenden Text ein und drücken Sie die Eingabetaste :

    appwiz.cpl

  3. Klicken Sie in der Liste der zurzeit installierten Programme auf "Norton Utilities" und anschließend auf "Entfernen" oder "Deinstallieren".

  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf "Ja".

  5. Schließen Sie nach Abschluss der Deinstallation alle Programme und starten Sie den Computer neu.

SCHRITT 2

Neuinstallieren von Norton Utilities

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie eine Produkt-CD haben, legen Sie diese ein und klicken Sie dann auf "Norton Utilities installieren".

    • Wenn Sie keine Produkt-CD haben, laden Sie die Installationsdatei für Norton Utilities 16 bzw. Norton Utilities 15 herunter. Doppelklicken Sie anschließend auf die heruntergeladene Datei.

      Achten Sie darauf, die Version von Norton Utilities herunterzuladen, für die Ihr Produktschlüssel gilt. Der Produktschlüssel für Norton Utilities 16 funktioniert nicht mit Norton Utilities 15 und umgekehrt.

  2. Klicken Sie auf "Weiter".

  3. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung, und klicken Sie dann auf "Ich akzeptiere die Vereinbarung". Die Installation kann nur fortgesetzt werden, wenn Sie die Lizenzvereinbarung akzeptieren.

  4. Klicken Sie auf "Weiter". Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  5. Nach Abschluss der Installation werden Sie aufgefordert, Smart Update auszuführen. Klicken Sie zum Aktualisieren von Norton Utilities auf "Weiter".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v57965929_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 16/02/2017