Kennwort für den Speicher erstellen

Identity Safe unterstützt Sie beim Verwalten Ihrer vertraulichen Informationen und bietet zusätzliche Sicherheit bei Online-Transaktionen. Identity Safe bietet einen sicheren Speicher für Ihre persönlichen Informationen wie Adresse, Benutzername, Kennwort und Kreditkartennummern.

In Identity Safe können die folgenden Daten sicher gespeichert werden:

  • Login-Daten (Benutzername und Kennwort) Ihrer E-Mail-Konten.

  • Persönliche Informationen wie Adresse, Geburtsdatum und Passnummer.

  • Kreditkartendetails einschließlich Kartennummer und Ablaufdatum.

Erst nach dem Einrichten von Identity Safe werden alle darin verfügbaren Optionen angezeigt.

Sie können mit einem beliebigen Computer, der die folgenden Kriterien erfüllt, auf die Identity Safe-Daten im Online-Speicher zugreifen:

  • Die neueste Version von Norton Internet Security Computer Bild Edition muss installiert sein.

  • Der Computer muss mit dem Internet verbunden sein.

Die Identity Safe-Daten werden unter Verwendung von Norton Account online gespeichert. Sie können nur einen Online-Speicher pro Norton Account erstellen.

Wenn Sie aus älteren Versionen von Norton Internet Security Computer Bild Edition noch Identity Safe-Daten auf externen Laufwerken gespeichert haben, können Sie das betreffende mobile Profil in Ihren lokalen oder Online-Speicher konvertieren. Wenn Sie ein externes Laufwerk am Computer schließen, finden Sie in dem Menü "Speicher geöffnet" in der Norton-Toolbar eine Option, mit der Sie die Identity Safe-Daten aus Ihrem mobilen Profil zusammenführen können. Sie können die Daten aus dem mobilen Profil mit dem lokalen Speicher oder dem Online-Speicher zusammenführen.

Im Dialogfeld "Kennwort für den Speicher erstellen" in Norton Internet Security Computer Bild Edition können Sie einen Identity Safe-Speicher erstellen.

Im Dialogfeld "Kennwort für den Speicher erstellen" sind folgende Optionen verfügbar:

Speicher-Kennwort erstellen

Geben Sie hier ein Kennwort für Identity Safe ein.

Sie müssen ein sicheres Kennwort angeben, wenn Sie einen Online-Speicher erstellen. Falls Sie ein schwaches Kennwort eingeben, werden Sie von Identity Safe zur Eingabe eines sicheren Kennworts aufgefordert, sobald Sie Ihre Identity Safe-Daten aus dem lokalen Speicher in den Online-Speicher verschieben.

Einen Online-Speicher für Identity Safe können Sie nur erstellen, wenn Sie ein sicheres Kennwort eingeben.

Speicher-Kennwort erneut eingeben

Fordert Sie auf, das Kennwort zur Bestätigung erneut einzugeben.

Klicken Sie auf "Wie kann ein sicheres Kennwort erstellt werden?", um weitere Informationen über das Erstellen eines sicheren Kennworts anzuzeigen.

Kennworthinweis

Fordert Sie auf, einen Kennworthinweis für den Fall anzugeben, dass Sie Ihr Kennwort vergessen.

Erstellen

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen Identity Safe-Speicher zu erstellen.

Identity Safe

Info zum Einrichten eines Norton Identity Safe Account

Erstellen eines Online-Speichers

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v54500758_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 22/08/2012